XXL Wachskerzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls du überhaupt keinen vernünftigen Tipp bekommst---hier 2 vieleicht etwas ungewöhnliche Ideen---Wenn die Kerzen einen glatten Rand haben---einfach 2x 20cm Kerzen aufeinanderstellen---das könnte interressant aussehen--ob man nun die untere Flamme anläßt oder auch nicht. 2. Idee: 2x 20cm mittig in ein rundes Gefäß mit einem etwas größeren Durchmesser als die Kerzen stellen und dann flüssiges Wachs reingießen.Das Gefäß sollte natürlich so gestaltet sein ,daß du Kerze unbeschadet herausbekommst.Vorteil: Du kannst die Wachsfarbe selbst wählen. Ich weiß,daß ist ein ganz schöner Arbeitsaufwand.3. Idee: Die Kerze auf einen Sockel stellen---sieht aber wahrscheinlich nicht so gut aus.

Ich steh ein bißchen auf der Leitung--Gibt es eine Wachskerze mit LED-Leuchtmitteln?? Ich kenne nur Die mit einem Docht. Für die Kombination Kerze--Wachs--Docht hätte ich eine Idee--bitte antworten, bevor ich hier ins Leere Tipp's gebe.

Jaaa , die sind ziemlich neu , nennen sich auch flammenlose Wachskerzen . Der Clou dabei ist , das dabei nichts passieren kann , weil diese nicht heiss werden

0

Was möchtest Du wissen?