XXL Kleidung bedeutet Übergewicht?

7 Antworten

Gerade wenn man durch viel Sport etwas mehr Muskeln hat, braucht man größere Sachen.

Zum Beispiel hab ich oft Probleme wegen meiner Oberarme, etwas mehr Bizeps ist bei Frauen eben etwas ungewöhnlich. Also brauch ich je nach Material auch eine Nummer mehr.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Nein.

Ich trage, seit ich 15 bin, immer XXL oder noch größer. Damals wog ich 65kg bei einer Körperlänge von 1,88m, war also eher der klassische Lauch.

Warum XXL? Weil ich keine Lust hatte, bauchnabeldrei rumzulaufen. Und der einzige Weg, günstige (man wusste ja nicht, wie weit der Junge noch wächst) T-Shirts und Pullover zu bekommen, die mir nicht zu kurz ist, war eben große Größen zu kaufen... hingen dann eben wie ein Sack an mir.

44

In gut sortierten Geschäften gibt es auch extra Größen für den klassischen langen Lulatsch. Das findet man eben bei den "0815-Billigheimern" nicht. Da würde dann nichts wie ein Sack an Dir runterhängen.

Aber ehrlich gesagt, lieber etwas zu weit, als dass man wie eine Presswurst aussieht.

0
38
@tanztrainer1

Wir sind eben, gerade weil es nicht allzu viel Sinn macht, besonders hochwertige Kleider zu kaufen, wenn der Jung da evtl. in nem halben Jahr nicht mehr rein passt, nur zu den "0815-Billigheimern" gegangen.

0
44
@RedPanther

Deshalb kauf ich recht viel in einem Sozialkaufhaus. Da kostet zum Beispiel eine hochwertige Hose höchstens mal 3-5€. Und da macht es dann nichts, wenn er rausgewachsen wäre.

So etwas in der Art wird es sicher auch bei Euch geben.

0
38
@tanztrainer1

Hätte man vielleicht machen können. Mittlerweile kaufe ich hochwertige Sachen, mit 25 wachse ich garantiert nicht mehr in die Höhe ;)

0

Unsinn. Das ist nur eine Kleidergröße, aber keine Bewertung deiner Figur.

Unsere Jungs, die täglich pumpen, freuen sich über jedes Kilo mehr. Die sind stolz, wenn sie quer durch die Tür müßten.

Bleibende Schäden durch zu kleine Kleidung?

Kann es eigentlich bleibende Schäden geben wegen zu kleiner bzw. Zu enger Kleidung geben? Was wenn man sich keine passende Kleidung leisten kann? Oder kann das nicht zu Organschäden führen solange es nur leicht zu klein ist? Oder reicht das schon? Sollte man also immer vermeiden zu kleine Kleidung zu tragen? Was wenn es anders nicht geht, wegen Zeitmangel oder Geldmangel?

...zur Frage

Bin ich zu dick/ Fett? 19 Jahre 70 kg?

Hey leute Ich wollte mal eure Meinung hören und euch fragen ob ihr mich zu dick bzw fett haltet oder ob das schon Übergewicht vielleicht ist, denn eine Nette Speckscicht hängt schon und Freunde und Eltern sprechen mich auf meine Wampe

...zur Frage

Kaschiert mein Oberteil mein Übergewicht gut?

Ich bin 15 Jahre und wiege 100 Kilo bei 1,85 Meter Größe. Ich wüsste ganz gerne ob man mir das ansieht, wenn ich Kleidung trage? Als wir mit der Klasse letztens Schwimmen waren, war einer sehr überrascht, wie "fett" ich bin und er meinte dass ihm das sonst nie aufgefallen ist.

...zur Frage

wer weiß bescheid bezüglich onlineshop xxl-sizes.de?

hallo,wer hat schonmal beim online anbieter xxl-sizes.de kleidung bestellt ? bin da sehr unsicher,weil die seite nicht so wirklich vertrauenserweckend aussieht, auch beim registrieren steht da z.b. adresse mit 2 d geschrieben . benötige euren rat. danke schonmal

...zur Frage

Erkennen Fremde ob man einen Blähbauch hat oder es Fett ist, wenn man Kleidung trägt?

Und kann ein Blähbauch einen übergewichtig erscheinen lassen ?

Ich habe übrigens kein Übergewicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?