xpath liefert falsche ergebnisse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich bleibe bei den Anführungszeichen... vielleicht wurden sie von der Shell unterschlagen. Funktioniert es so:

xpath -e "//user[name='Conrad']" users.xml

?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schön zerfleddert hat ers....ok...einfacher.... linux/bash:

xpath -e //user[name=Conrad] users.xml

liefert nix, wobei

xpath -e //user[ID=1] users.xml

bestens funktioniert

....was n blöder editor der bei "code einfügen" den code interpretiert statt ihn anzuzeigen O.O...und auch noch den text dazwischen löscht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GF123
16.06.2011, 17:56

Hi.

Japp, der Editor ist nix, das nächste mal solchen Code besser bei http://pastebin.com oder ähnlichen Diensten hinterlegen.

Nun also zur Antwort: Setze den Namen im Prädikat in Anführungszeichen.

0

Was möchtest Du wissen?