Xeon e3 1231 v3 oder i5 6600k für Gaming Rechner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein kumpel zocken will dann eindeutig den i5...ein Großteil der spiele unterstützt momentan eh nur 4 Kerne da macht das Hyperthteading des e3 auch keinen Sinn. Außerdem bringt der i5 ne DDR4 Unterstützung, höhere Taktraten und nen freien Multiplikator mit! Fazit: eindeutig i5 xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?