Xenon Licht (oder ähnlich) bei SLK?

3 Antworten

Da hat wohl jemand am Falschen Ende gespart.

Man kann nicht einfach so H7-Scheinwerfer gegen Xenon austauschen. Dazu gehört dann auch zwangsläufig eine Scheinwerfer-Waschanlage und eine automatische Niveauregulierung.

Es gibt einige H7-Birnen, die wirklich sehr gutes Licht bringen. Z.B. Osram Nightbreaker Unlimited Plus. Die haben natürlich eine geringere Kelvin-Zahl. Je weiter die Optik der H7 Richtung Xenon gehen soll, umso schlechter werden jedoch die Sichtverhältnisse - insbesondere bei Nacht und feuchter Fahrbahn - nicht unbedingt empfehlenswert.

Automatische Niveauregulireung muss nicht sein, automatische Höhenverstellung reicht auch (wäre auch teuer genug).

1

Es gibt Halogenbirnen die bläulich leuchten um einen Xenon-Effekt zu bewirken. Wie bereits angegeben geht dies aber auf Deine Sichtverhältnisse, im Endeffekt hast Du also schlechtere Sicht (der einzige Nutzen ist cooleres Aussehen, gut dafür verzichten Manche auf so Einiges).

Zur Anmerkung besitze nun auch ich ein Auto mit Xenonscheinwerfern. Das Erste was meine Frau dazu meinte war ob man nicht Irgendwas gegen die bescheidene Ausleuchtung machen kann. Ich muss ihr Recht geben, wenigstens gefühlt sieht man schlechter, auch Andere in meinem Be-/Verwandtenkreis bestätigten mir von Xenon regelrecht enttäuscht zu sein.

Wenn du xenonähnliches Licht willst, mit Zulassung schaue dich mal bei Xenonlook.com oder .de um (bin mir nicht sicher) die Birnen geben ein schönes Licht, sind aber bei Nässe nicht so gut wie normale Halogenlampen.meiner Meinung nach Unter den xenonlook Birnen die besten.

Was möchtest Du wissen?