Xenon ist komisch?

...komplette Frage anzeigen Problem!! - (Auto, Licht, BMW) Perfekt!!! - (Auto, Licht, BMW)

3 Antworten

Hallo!

Eine Frage:

  • Hast du aktives Kurvenlicht?

Wenn ja, würde es diesen Effekt noch verstärken.

Du blickst ja nicht in Projektionsrichtung in den SW, sondern von oben seitlich. Da bekommst du durch die Projektionslinse und den Freiform-Reflektor andere Lichtanteile gebrochen (sekundäres Linienspektrum), wie in der Projektionsrichtung.

Da es sich um asymetrisches Abblendlicht handelt verändert sich das Linienspektrum zw. links von der Mitte zu rechts von der Mitte.

Wenn du im Fahrbetrieb keine sichtbare Einschränkung der Lichtleistung deiner SW feststellen kannst, würde ich mir kein weiteres Kopfzerbrechen machen.

LG Bernd

Normal ist so eine blaue Lichtfarbe nicht, haben meine Xenons am e91 auch nicht, egal von welcher Seite man schaut. Fahr mal beim Lichttest vorbei, ob die Scheinwerfer korrekt eingestellt sind, evtl. Ist die automatische Leuchtweitenregulierung defekt.

Xenons kann man doch nicht manuell einstellen oder?

0
@seino

Nein, aber evtl. hat die automatische Höhenverstellung eine Macke. Wenn du die Zündung bei eingeschaltetem Licht einschaltest, müssen beide Scheinwerfer referenzieren, d.h. kurz durchschwenken. Am besten an einer Wand ausprobieren.

0

In der Schule nicht aufgepasst in Physik?

Geht weißes Licht von einem Medium in ein anderes (in dem Fall von Glas in Luft) wird es in seine Spektralfarben gebrochen. (google mal nach Brechung des Lichts)

Dass dies nur bei einem Scheinwerfer auftritt, liegt an der Lichtverteilung der Streuscheibe, die in Deutschland (Rechtsverkehr) den rechten Straßenrand mit beleuchten muss und deshalb im rechten Scheinwerfer die Lichtkante (bei Abblendlicht) nach rechts oben verschoben ist.
In Ländern mit Linksverkehr ist es umgekehrt.
Fährt man abends nah an eine weiße Wand, ist das leicht zu erkennen.

Deutsch war auch nicht dein Fall?
"bläulich" kommt von blau, nicht von bleuch.

Und was zum Teufel ist "unzwar"???
https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20101009065517AAw56XZ

Danke schonmal für die freundliche antwort ist das jetzt normal oder ist da was kaputt weill hab das bis jetzt bei keinen anderen Wagen gesehen.

Mfg

0

Hallo!

  • Xenon-SW haben keine Streuscheibe, sondern Freiform-Reflektoren.
  • Xenon-Licht wird auch nicht in seine Spektralfarben zerlegt, da es ein Linienspektrum hat und kein Kontinuum ist, sondern in seine Farbanteile (überwiegend blaue Anteile).

LG Bernd

0

Habe glaub nur normales kurvenlicht das Problem ist das egal von wo man schaut es so aussieht als wer das Glass wo der Brenner drin steckt blau verfärbt ist es sieht einfach defekt aus habe auch andere e90 angeschaut da sahen beide sw gleich aus egal von wo man schaut wie kann ich das beheben. MfG

0

@ JoGerman...Haha, du bist mir einer...Rechtschreibfehler verbessern, aber keinerlei Ahnung von der Materie haben. Wenn schon klugscheissen, dann richtig bitte ^^

0

Was möchtest Du wissen?