Xenon Blue Lampen im Straßenverkehr erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Osram cool blue - erlaubt, und bringt gutes Licht. Als alternative, vom gleichen Hersteller: NightBreaker, noch besseres Licht und zugelassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum zuständigen TÜV oder zu DEKRA, die sagen die, ob eine ABE notwendig ist und iwe du sie erhalten kannst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte ich auch mal drinne...is ganz cool aber wie xenon isses nun wirklich nicht...überschreite die 60 watt nich sonst brenn dir die kabelbäume durch! 55 is glaub max. erlaubt laut stvzo....sonst musste blechen...aber sieht glaube keiner wenn die sauhell scheinen...manche autos sind von haus aus übelst hell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaggnar
27.01.2009, 10:53

ja...es geht auch um den blauen schimmer...

0

Erstens ist es verboten. Zweitens erlischt mit dem Einbau die Betriebserlaubnis Deines KFZ. Drittens machst Du Dich strafbar. Viertens ist es rücksichtslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shaggnar
27.01.2009, 10:52

Auch wenn die ein Prüfzeichen haben? Ich seh das ja öfters bei neuen Automodellen!

0
Kommentar von NicoDeluxe
27.01.2009, 10:52

das is ja totaler schwachsinn oder? was ist daran rücksichtslos? warum erlischt die betriebserlaubnis?? also echt..

0

Kontaktiere den Knaben doch einfach... Der sagt Dir, ob die erlaubt sind... DIE sind - so glaube ich - erlaubt... Ein Kollege von mir hat auch blau angehauchte aus dem Net... Der Preis ist ok... Frage am besten beim Tüv nach... Anruf genügt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lange rede kurzer sinn...die sind erlaubt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NicoDeluxe
27.01.2009, 11:04

rüschtiscchhh

0

Was möchtest Du wissen?