Xbox One Spiel (Download) weiter verkaufen/schenken - wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Digitale Einkäufe sind dauerhaft an dein Profil gebunden.

Sprich, kein verkaufen oder verschenken einzelner Spiele.

Das "sharen" was andere erwähnt haben, ist eine Funktion, mit der man sich Inhalte teilen kann. Ist im Prinzip eher für Familien bzw Haushalten mit mehreren Nutzern gedacht.

Für deine Zwecke aber eher weniger interessant. Braucht man also nicht unbedingt näher erklären(?).

okay.  in meinem profil ist aber nur das eine spiel. kann ich dann nicht meinen account einfach "mit verkaufen"?

und mir für mein nächstes spiel wieder ein neuen account anlegen?

0

Im Prinzip ist das möglich.

Aber nach Microsoft nicht ganz legal, lass dich also nicht erwischen. ;)

Stell sicher, dass in deinen Account-Daten nicht deine Bank/Konto Daten oder Rechnungsadresse hinterlegt sind..

0
@sepki

bank oder kontodaten hab ich noch nie hinterlegt. nur ein mal den code für das spiel eingegeben und vorher halt ein Microsoft account aufgemacht.


ist das den verboten? weil du schreibst es wäre nicht "ganz" legal.



ich muss aber so für jedes spiel einen neuen account anlegen. richtig?


0

Du kaufst nicht das Spiel, sondern quasi nur die Erlaubnis es zu spielen. Daher darfst du es auch nicht erkaufen.

Ja, es ist nicht legal. Lass dich also nicht erwischen, das jeweilige Konto kann gesperrt werden.

Wenn du immer einzeln Spiele verkaufen möchtest, müsstest du es so machen.

0
@sepki

wäre aber dann ja nicht mein konto, sondern das "gekaufte" konto von dem käufer oder?

ist es ein unterschied, wenn ich eine disc-version habe?

0

Kann man so sehen. Der Käufer kann aber die Sichtweise "Geld zurück, sonst krachts" verstehen. Es muss nicht passieren, kann aber. Das sollte beiden Parteien bewusst sein.

Disc Versionen sind nicht gebunden. Kann man beliebig verleihen/weitergeben.

0

Kommt ganz auf den Zweck an.

Aus Komfort, keine Discs zu wechseln, kaufe ich gerne digital ein. Dafür kann ich eben die Spiele nicht weitergeben.

Wenn dir das verleihen/verkaufen wichtig ist, sind Discs sinnvoller.

0
@sepki

na ja. manche spiele spielt man ja ein mal durch und braucht sie dann nicht mehr. da ist es ja ganz nett, wenn man sie weiter geben kann.

0

Du kamst einzelne Spiele nicht verkaufen. Du kannst aber deinen kompletten Xbox Account bei eBay oder so versteigern. Der gehört dann jedoch mit allen Inhalten, Gamerscore, Emailadresse dem neuen Käufer.
Sharen würde ich nicht, denn da kann dir leicht alles gestohlen werden!

da ich ja nur ein spiel auf meinem account habe, würde ich ja dann auch nur das eine spiel verkaufen.

es macht nichts, dass ich die konsole als "heim-konsole" angemeldet habe, oder? das hat mit dem spiel nichts zu tun.

ist der gamescore für irgendwas wichtig?

email. brauch ich nicht. hab ich eh nur für den account und das eine spiel angelegt.

der käufer sieht dann aber nicht meine spielstände oder?

0

Heimkonsole: du musst vor dem Verkauf den Heimkonsolenstatus deaktivieren, sonst kann der Käufer den Account nicht richtig nutzen.
Gamerscore haben keinen tieferen Zweck und sind nicht so wichtig, wenn man nicht gerade Achievementhunter ist.

0

Der Käufer sieht dann schon wie weit du bei jedem Spiel gekommen bist und die Savegames werden automatisch in die Cloud kopiert. Die kann der Käufer dann mit deinem Account weiterverwenden. Wird er aber bestimmt nicht machen, da er ja sicher mit seinem Account spielen will

0

wenn du ein spiel per code gedownloadet hast, kannst du es nur weiter sharen, da der code danach unbrauchbar ist. dh dein account wird auf der konsole des anderen geladen (dein konto wird dann auf heimkonsole gestellt), der zieht das spiel dann auf seiner konsole und danach kann der dein konto auf der xbox löschen. Tu das nur bei den leuten den du vertraust, sonst kann da einiges passieren

das heißt ich muss ihm mein benutzernamen und mein passwort sagen? und mein account wird dann gelöscht?

irgendwie hab ich das noch nicht ganz verstanden.

was kann den passieren, wen ich keine kreditkarte usw. hinterlegt habe?

0
@nixverstehen999

ja musst du dann

dein account wird dann nicht komplett gelöscht sondern nur aus der konsole des anderen entfernt.

die können zb dein account behalten bzw benutzen und jedes spiel von dir downloaden. deine daten und passwörter umändern, deine xbox freunde bleidigen und auch in andern spielen so das du gebannt wirst zb.

0
@ITsUnacceptable

wenn ich aber nur das eine spiel in meinem account habe? und auch keine xbox freunde habe. kann ich dann mein account nicht einfach "weiter" geben mit diesem einen spiel?

kann mir dann etwas passieren? ich würde mir dann einfach ein neuen account anlegen. geht das?

0
@nixverstehen999

Klar geht das dann, pass auf das  keine persönliche Daten von dir darauf befinden, aber wird nicht gerne von Microsoft gesehen. 

0
@ITsUnacceptable

aber verboten bzw. illegal ist es nicht, oder?

sind nur die persönlichen spielstände drauf.

das ich auf der konsole noch amazone usw. benutze hat ja damit nichts zu tun oder?

aber woran merkt microsoft, dass das spiel nun nicht doppelt auf zwei konsolen ist und gespielt werden kann?

0

Beim sharen geht's ua. darum, dass es 2x gespielt werden kann. Aber ist eher für ein Haushalt gedacht.

Microsoft kann nachsehen, welche Benutzer sich unter welcher ip verbinden.

0
@sepki

okay. aber ich deinstalliere es ja dann eh. wie ist es mit den anderen fragen?

0

Was möchtest Du wissen?