Xbox One oder PS4, wie soll ich mich entscheiden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle meine Freunde spielten unterschiedlich PS3 Xbox360, später dann PS4 oder Xbox1, die konnten sich nie entscheiden. Weil wir älter sind, hatten wir natürlich das Geld, weil wir gearbeitet haben.

Die haben sich am ende beides gekauft. Nun ist es aber so, das keiner mehr PS4 oder Xbox1 spielt. Lediglich Exklusivtitel wie Uncharted für die PS3/ PS4 spielen die, wenns durch ist, gammelt die Konsole bis ein anderes Exklusivspiel kommt.

Wir spielen alle auf dem PC, ich hab damals schon auf die PS3 verzichtet, und hab bis heute keine Konsole. Nur eine WiiU, weil ichs witzig finde :D

Wenn du mich fragst, das selbe wird wie bei der Xbox1 passieren, irgendwann verlieren die den hype und suchen das nächste.

Nur wegen 2 oder 3 Leuten musst du nicht deine geliebte Xbox wegtauschen. Du hast ja schon gesagt, du bist an die Xbox gebunden und sie gehört auch deiner Schwester. Gib sie auf keinen Fall weg wenn du sie behalten willst.

Alternative wäre eben Geburtstag & Weihnachten eine PS4 zu kaufen. Die kosten aktuell nicht viel, und die werden günstiger. Da die PS4 Pro raus ist, sinkt der Preis für die Reguläre PS4 bzw. Slim.
Es wäre also eine Überlegung Wert!

Aber bitte nicht die Xbox weggeben. 300€ sind zwar viel, aber man kann sich das trotzdem Leisten. Du wirst den Tausch auf jeden Fall bereuen, so hab ich das Gefühl.

Und noch als letzter Tipp: Sei Stolz gegenüber deinen Freunden das du deine Xbox hast. Du musst dich nicht benachteiligt fühlen weil alle PS4 zocken und du nicht mit zocken kannst. Such dir einfach beim Multiplayermodus deiner Games nach neuen Freunden, mit dene du dann immer Online zockst. Schließe dein Headset an und unterhalte dich mit dene. Du musst nicht nach der Pfeife von 4 Leuten tanzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwupo
17.11.2016, 22:03

Danke! Hat mir sehr geholfen!

0

Ich an deiner stelle würde die Xbox One gegen die Playstation 4 eintauschen, da das zusammenspielen mit anderen Freunden viel mehr Spaß macht als alleine zuspielen. Jedoch solltest du auch deine Schwester fragen ob das in Ordnung geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht, es wäre sinnlos 2 Konsolen zu haben. Jedoch entwickelt sich der Trend dahin, dass immermehr Konsolenexklusive Titel entwickelt werden. Ich bin mir nicht zu 100% sicher aber ich würde dir raten die XBox zu behalten und lieber auf den PC zu warten. Denn die meisten Spiele kannst du auch mit nem PC spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Pc wählen, weil es sich mehr lohnt. Wenn du mal kein Bock hast Geld auszugeben kannst du auch gecrackte Spiele mit cfg. edits benützen, die die Leistung verbessern. 60 euro für ein Assassins Creed ist ja ok, das war teuer, aber 100 euro für das stinknormale Until dwan mit vielleicht 10 Stunden Story, nein danke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?