Xbox one kaufen wenn man schon ne normale hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Xbox One S hat faktisch (im Detail etwas mehr potenzielle Leistung, aber nur im minimalsten Bereich, was in Spielen keinen Effekt hat) die selbe Leistung wie die Xbox One . 
4k bedeutet nicht, dass du die Spiele in 4k genießen kannst. Die Auflösung bleibt die selbe, und wird intern auf 4k aufgeblasen. Der Optische Gewinn ist faktisch gleich Null. 
Einzig das schauen von Filmen in 4k ist ein Vorteil. Auch der Controller ist leicht überarbeitet und das gesamte Konzept der Slim ist konkurrenzfähiger zur Ps4.
Die normale One ist faktisch ein Desaster für MS. 
Darum würde sich ein Kauf durchaus lohnen, den VHS Rekorder könntest du verkaufen. 

Spiele werden intern auch weiterhin nur mit Full HD gerendet. Diese werden lediglich per Upscaling dann auf 4K ausgegeben.
Zu vergleichen mit einer DVD die man mit einem BluRay Player abspielt und auf einem FullHD TV ansieht.

VOD wird bei der One S aber tatsächlich in 4K ausgegeben.

Meiner Meinung nach lohnt sich das nicht wirklich!

Die xbox one s ist zwar kleiner und hat eine bessere leistung,aber sie kann nur filme in 4k zeigen,bei spielen geht das noch nicht,deswegen würde ich bis nächstes jahr warten,und mir dann die xbox one scorpio holen die dann noch mehr leistung hat und auch 4k und vr tauglich ist.

LG jano

Warte lieber auf die scorpio Xbox one s lohnt sich nicht wenn man schon eine Xbox one hat 

Die Unterschiede werden wohl nicht sehr groß sein. Dürfte sich nicht rentieren.

Was möchtest Du wissen?