Xbox 360 Controller mit umschaltbaren D-Pad

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

jojoadler hat schon recht.

Lohnt bedingt. Supertoll ist der net, aber besser.

Das SF Pad (kenne nur das von MadCatz) ist aber eine riesen Grütze.

Also ich hatte es und muss ehrlich sagen - mit dem Standardpad und sogar mit den Sticks ist es besser zu spielen.

Würde da vorsichtig sein.

Willst du richtig gut spielen , kommst du um Arcadesticks/FightStick (wie man es aus der Spielhalle kennt) nicht rum.

Zum ab und zu zocken, tuts das Pad auch.

SF Pad - ka ob da was neues kam. Ich hatte das, das am Anfang raus gekommen ist (also das Modell, sollte es verschiedene geben). Und es war für die Füße.

Habe große Hände, aber die Buttons waren ja schon Teller. Druckpunkt total mies und vor allem langer Weg bis der Befehl angekommen ist, das Steuerkreuz sties an 2 Stellen an (am Pad bzw. dem Gehäuse was drum herum geht) bei Benutzung bzw. Steuerung was dann wiederum das Pad nutzlos macht, wenn ich nach links drücke zum Blocken und dann hängt es.

War einfach mies verarbeitet. Mehr platz bzw. besser das Steuerkreuz eifassen hätte da schon mehr gebracht.

Und hatte das gefühl, als liege das Steuerkreuz auf einen dicheren Zahstocker drauf. Wirklich seltsames Pad.

Also da rate ich zumindest zur Vorsicht. Auch wenn einige sagen es wäre top. Ich kann es gaaaar net bestätigen. Sehr schade.

xbox-gamertreff.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Meiner Meinung nach sind auch diese Controller nicht dafür geeignet. Sie sind natürlich besser als der Standard Controller, aber immer noch weit entfernt von der Präzision eines Mega Drives oder SNES Controllers.

Für hin und wieder ein Spielchen absolut ok, aber immer noch schwammig und dadurch für etwas ambitioniertere Spieler nur bedingt geeignet.

Wenn du nen guten suchtst: die streetfighter pads sind ihr Geld Wert ! Gib einfach mal "streefighter Pad Xbox" bei google oder Amazon ein ! Auf Amazon.uk gibt's die übrigens sehr günstig. !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?