Xanthelasmen---weiße Flecken unter den Augen---und nun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Echte Xanthelasmata sind Cholesterinablagerungen an den Augenlidern. Bei Auftreten sollte immer der Cholesterinhaushalt überprüft werden, weil bei Erhöhung des Chol. diese mit einer Gefäßsklerose ( Koronarsklerose = Herzinfarkt Gefährdung ) einhergehen kann. Bei unauffälligem Chol sind sie harmlos . Beseitigung nur operativ als Schönheits-OP und muss selbst bezahlt werden.

Nele15 06.12.2013, 17:37

danke -aber der Cholesterinwert ist in Ordnung---

0

Was möchtest Du wissen?