X9 280X von Asus oder XFX?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir die Karte von MSI oder PowerColor holen, da diese Firmen deutlich bessere Kühlungen im Angebot haben. Als NT würde ich dir dieses empfehlen: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-EVGA-500B-Non-Modular-80--Bronze_926454.html

Oh ja. EVGA Netzteile, von denen hab ich schon viel gutes gehört, danke für die Info. PowerColor ist so viel ich weiß eine ganze ecke billiger, ist natürlich ein guter Vorteil die werd ich mir nochmal anschauen. Ist MSI immernoch wegen Warenmangel teurer ?

thx für die Antwort.

0
@ProfiBusch

Es gab irg. wann nen kleinen Warenmangel bei MSI. Da haben die ganzen Verkäufer die Grafikkarten von denen teilweise um gute 40 € gehoben (grad im Einzelhandel) Scheint aber wohl schonwieder rum zu sein :)

0

Ich mag XfX. Ich hab im Moment eine Hd 7850. kann ich nur empfehlen und gut, dass du für AMD bist. Besseres Preis-Leistung Verhältnis.

Definitiv die ASUS, die ist leiser ^^

Und als Netzteil reicht ein beQuiet! System Power 7 450W

Wenn, dann die Asus...

Ich empfehle dir eine Nvidia geforce GTX 770! Ein bissle langsameren Speicher, ok! Der Rest ist ausnahmelos schneller. Am besten sind aber die vielen Bildverbesserungsmodi, PhysX, Cuda, 3DVision....

Auch die Custom-Designs von Nvidia sind besser!

Grad das nervt mich an Nvidia inzwischen. Die ganze extra Software. AMD kommt mit fast garnix zurecht und ist nur in selten Fällen wirklich im nachteil. Die paar Fps kann man (bzw. ich) durchaus verkraften.

0
  1. Warum Asus
  2. Warum Nvidia? Die GTX 770 ist eben nicht überall ausnahmslos schneller. PhysX, Cuda, 3DVision, ... der ganze Kram macht jetzt wohl den Unterschied aus?
  3. Wo sind denn die Custom Designs besser? Das hält sich mMn in Waage, zumal Nvidia Boardpartner auch Kühlungen für AMD Karten bauen
0
@ProfiBusch

Klar ich könnte irg. so ein Ding von Saphire nehmen. Da zahl ich gut 60 Euro weniger. Allerdings gibt's da doch schon einiges an Unterschieden. Design, Lautstärke, Stromverbrauch etc. Und auch die FPS zwischen ASUS oder XFX werden sich wohl kaum bemerkbar machen. Trotzdem achtet man (ich) schon drauf, das Produkt zu nehmen was einem selbst mehr zusagt. Das ist eben die AMD 9x 280X Grafikkarte von Asus oder XFX oder MSI.

Warum AMD oder Nvidia hängt auch mehr damit zusammen was man damit machen will. Wenns ums Zocken geht sollte man auch schauen welche Games ich damit spielen will. Je nach dem welches Produkt einem selbst besser gefällt oder besser Abschneidet für das Produkt entscheidet man sich dann. Und da sich Nvidia und AMD sich da nicht sonderlich viel nehmen (mit häufiger Ausnahme des Preises) hab ich mich für AMD und nicht für Nvidia entschieden.

0
@TwynstaJF

AMD wenn man eig. nur zocken will. NVIDIA wenn man zudem auch noch oft Videos rendert, da die CUDA Cores der NVIDIAs den Renderprozess gut beschleunigen kann.

1
@Gho5txx

genau. Solche "kleinigkeiten" sind's eben auf die man achten kann. Und je nach dem was man eher macht/braucht kauft man eben das dazu passende Produkt. Thx für deine Antwort.

PS: Ich brauchs nur zum Zocken :)

0

XFX und ASUS stellen beide gute Grafikkarten her. XFX ist allgemein in der Regel günstiger. Die Kühlung bei den R7 und R9 Karten ist echt gut geworden, daher kannst du da bedenkenlos zugreifen. Hab selber eine 280x von XFX - ist eine sehr leise und stabile Karte.

Was möchtest Du wissen?