x=2y --> wieso betragen dann x=2 und y=1?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Gleichung besagt folgendes:

x ist doppelt so groß wie y (oder: y ist halb so groß wie x).

Wenn Du dann eine Zahl beliebig wählst (z.B. y = 7), dann muss x doppelt so groß sein wenn die Gleichung stimmen soll (also x = 14).

Das geht in beiden Richtungen, Du kannst auch x wählen und dann y danach ausrichten, dass die Gleichung stimmt. Z.B. x = 3, dann muss y halb so groß sein, wenn die Gleichung stimmen soll, also y = 3/2. Usw.

Wenn man nur diese Gleichung hat, dann gibt es unendlich viele Lösungen. y = 1 und x = 2 ist eine davon.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine zweite Gleichung gegeben?

Ansonsten gibt es unendlich viele Zahlen, die diese Gleichung erfüllen. ^^

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neuter
22.06.2016, 15:33

kann ich nur zustimmen. zu wenige informationen gegeben. 

1

Das ist theoretisch nur eine mögliche Lösung. Es könnte auch:

x=4; y=2 oder x=6; y=3; etc sein...

Entweder du hast zwei Gleichungen gegeben, oder es handelt sich um eine Gerade die du noch umformen musst: y= 0,5 * x

Falls nichts vom beiden der Fall ist, hast du hier unendlich viele Lösungen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?