x Wie mache ich meinen Blog bekannter?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du musst deinen Blog überall im Internet bewerben: Facebook und Twitter z.B. Foren und themenverwandte Blogs z.B. Du musst überall in eine Diskussion einsteigen und hie und da mal deine URL zücken. Am leichtesten geht das bei themenverwandten Blogs. Dort schreibst du einen Kommentar zur Seite. Und zur Belohnung dient dein Name als Link zu deiner Webseite. Außerdem noch: Eintragen in Social-Book-Mark-Diensten, in RSS-Feed-Portalen. Du kannst deinen Blog pingen bei Pingdiensten wie pingoat. Du kannst ihn eintragen in Blogverzeichnisse, Artikelverzeichnisse, Webkataloge usw. Es gibt also sehr viele Möglichkeiten. Ca. 60% davon habe ich bisher gemacht. Und mein Blog hat jetzt pro Tag durchschnittlich 40-50 Besucher. Zum Vergleich: 90% aller Webseiten haben pro Tag zwischen 20-30 Besucher

Ich habe hierfür mal 10 ausführliche Tipps zusammen gestellt:

  1. Den Blog mit Inhalt füllen
  2. Interessanten Inhalt und hochwertige Artikel bieten
  3. Andere Blogs besuchen & kommentieren
  4. Foren-Follower-Spiele nutzen
  5. Gegenseitige Verlinkungen
  6. Webnews-Portale nutzen

Das sind allerdings auch alles Einsteigertipps, später muss man sich unbedingt intensiv mit der Suchmaschinenoptimierung beschäftigen ;) Ich habe dazu mal einen Blogpost geschrieben, wie man den Blog zu Beginn bekannter macht:

http://www.zuckermischwerk.de/2014/02/tutorial-1-wie-mache-ich-meinen-blog.html

hey. Meine Freundin und ich haben auch einen Blog und wir haben davon unseren Freunden erzählt. Posten den Link bei Skype und damals auch bei icq. Haben den bei Instagram auf unserem Profil stehen, bei Ask.fm stehen :) ... auch bei google+ haben wir den geteilt :p Eine gute Freundin von uns hat 'ne Facebook-Seite mit ca. 1500 Gefällt mir-Angaben und dort hat sie auch Werbung für uns gemacht :) Was wir allerdings nicht gemacht haben, ist, den Blog von unserem Namen aus bei Facebook zu posten, weil es gibt so bestimmte Leute aus unserem Parallelklassen und höheren Jahrgängen & Familie von denen wir nicht unbedingt wollen, dass die so alles lesen was wir da posten ;) Aber mit dem was wir gemacht haben haben wir pro Tag meistens zwischen 60 und 90 Aufrufe, dafür aber leider nur 6 Follower und wenig Kommentare:/

Könnt ja mal vorbeischauen wenn ihr wollt und uns folgen :) Wir folgen auch gerne zurück!:) --> http://vanni-and-lala.blogspot.de/

  • Erzähl deinen Freunden davon
  • Melde dich in Blog-Verzeichnissen an (Bloggeramt.de oder sowas)
  • Frag andere Blogs, die was mit deinen Thema zu tun haben, dich in ihre Linkliste oder Blogroll oder sowas aufzunehmen
  • Poste das auf Facebook, Twitter oder wo du sonst angemeldet bist

Finden einige deinen Blog gut, erzählen sie das weiter. Poste immer was, deine Leser wollen frisches Fleisch sehen :)

Kommentiere in anderen Blogs, so werden andere Blogger auf dich aufmerksam und schauen auf deinen Blog, kommentieren vielleicht auch bei dir oder schreiben in ihrem Blog etwas über dich.

Schaut mal bei mein Blog vorbei .wenn euch mein Blog gefällt dann folgt doch den doch einfach :) Sharitamakes.blogspot.de/ Natürlich folge ich zurück

Und sich in Geduld üben :-)) Das musste ich auch lernen. Und Traffic, Traffic, Traffic....je mehr, desto besser! Nur so wächst Dein Blog

Zeig es deinen Freunden und die sollen es dann an andere verbreiten, die Du vielleicht sogar nichtmal kennst und dann geht das immer so weiter :)

Was möchtest Du wissen?