X server startet nicht ( Hacking die Kunst des Exploits )

...komplette Frage anzeigen Diagnose 1 - (Computer, Linux, Boot) Diagnose 2 - (Computer, Linux, Boot)

2 Antworten

Hallo

Nach langem Laden kamen dann die Meldungen ( siehe Bilder )

Damit kann man nicht viel anfangen, Du solltest deshalb erstmal im Runlevel 1 starten und dann die Log-Dateien ansehen um dem Fehler auf die Spur zu kommen:

grep -E 'error|fail' /var/log/syslog
grep -E '\(EE\)|\(WW\)' /var/log/Xorg.0.log
grep -E '\(EE\)|\(WW\)' /var/log/Xorg.0.log.old

Was ist der X server

Das Bindeglied zwischen Kernelmodul und der Grafikhardware.

Weil keine Software direkt mit der Hardware "reden" soll.

wie kann ich das Problem lösen ?

Durch die Auswertung dessen was in den oben genannten Logfiles steht.

Daneben kannst Du mal zeigen was hierbei ausgegeben wird:

lspci -nnk | grep -i-A2 vga

Linuxhase

hast du die Meldung genau gelesen?

Dein Ubuntu benutzt einen 2.6-er Kernel und das X-Windows-System ist von 2007 ! Ist dein Computer auch schon so alt?

In den letzten 6 Jahren ( 2007 bis 2013 ) wurde so viel an den Grafikkarten "gebastelt", dass die damaligen Treiber das kaum schon konnten.

Wirf die CD oder DVD weg und hole dir ein aktuelles Linux-Betriebssystem aus dem Internet, brenne das als ISO ( aufpassen, es darf nicht auf eine Daten-CD/DVD ) und arbeite damit.

Linuxhase 01.12.2013, 16:03

@guenterhalt

Wirf die CD oder DVD weg und hole dir ein aktuelles Linux-Betriebssystem

Dafür gibt es meine volle Zustimmung!

linuxhase

0

Was möchtest Du wissen?