X-men Filme sinnvollste Reihenfolge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich komme auf 8 Filme und noch einen für Deadpool.

Bei den Filmen gibt es ja zwischendurch Ungereimtheiten, aber wenn man die nicht beachtet würde ich sie in der folgenen Reihefolge anschauen:

- X-Men Original: Wolverin
- X-Men: Erste Entscheidung
- X-Men
- X-Men 2
- X-Men: Der letzte Wiederstand
- Wolverin - Weg des Kriegers
- X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
- X-Men: Apokalypse

Apokalypse würde ich einfach als letztes der X-Men Reihe schauen, da die  Zeitlinie der vorherigen Filme vor dem "Zukunft ist Vergangenheit" nicht mehr existiert und  daher der Film Apokalypse nicht darauf zurück greifen kann.

Deadpool steht für sich, sollte aber erst nach den "X-Men" angeschaut werden.

LG Skyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also die Reihen folge von den X-Men wäre wie folgt.

Erste Entscheidungen, X-Men, X-Man 2, X-Men3, Zukunft ist Vergangenheit, Apokalypse.


Die wolverine Filme passen eher so.

wolverine 1 gehört vor X-Men 1 und wolverine2 am besten nach X-Man3.


Deadpool steht für sich alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche 7 Filme sind es denn? Ich würde strickt nach Erscheinungsjahr schauen, denn so wurde die Geschichte ja erdacht und angelegt. (Das Ende von DoFP würde ja auch für jemanden, der die alten Filme kennt, überhaupt keinen Sinn ergeben, oder?)

Deadpool steht für sich. Colossus taucht schon im ersten X-Men-Film als "Gaststar" auf. Kannst Du gucken, wann Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?