X Faktor mit Jonathan Frakes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Privatsender und die Einschaltquoten. Die wärmen lieber die hundertste Wiederholung auf, weil es Leute gibt, die so anspruchslos sind andauernd das Selbe vorgesetzt zu bekommen. Solche Sender schau ich nur noch selten.

 Ja, die Einschaltquoten bringen die Privatsender dazu, erfolgreiche Serienware immer wieder zu bringen und neue Serien und Filme, die noch nicht die Quote bringen, auf kleinere Schwestersender abzuschieben. Daher sind diese Schwestersender für mich viel interessanter.

Jonathan Frakes ist nicht tot. Aber in Amerika wurde es abgesetzt weil es da halt zu wenig Zuschauer gab. In Deutschland wird es immer noch von sehr viele geschaut

oh falsche info sry oke danke :)

0

Du weißt das Frakes nicht gestorben ist? Sein Bruder ist 1997 gestorben. Er lebt noch.

oke ich wusste zwar dass sein bruder gestorben ist ._. aber ich dachte er auch danke für die info :)

0

Weil die Sender lieber zum xten Male die Wiederholung von der Wiederholung zeigen, statt in ihren reich gefüllten Archiven mal nach was neuem Alten zu suchen!

Was möchtest Du wissen?