x-8:x=-2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

x - 8/x = -2   
Beide Seiten der Gleichung mit x multiplizieren:
x² - 8 = -2x
x² + 2x - 8 = 0
und jetzt pq-Formel...
Das schaffst du selbst ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NewClassic
04.10.2016, 20:23

vielen dank 😅 ich hab gar nicht an die pq formel gedacht weil die aufgabe von meinem kleinen bruder ist und er hat die im unterricht noch nicht durchgenommen 🙈

0

Dann hat dein Bruder aber vielleicht schon quadratische Ergänzung gemacht?

x² + 2x - 8 = 0                     das übernehme ich mal

x² + 2x      = 8           Wegen (x+1)² = x²+2x+1 addiere ich 1 auf beiden Seiten

x² + 2x + 1 = 9           Nun wird daraus der Binomische Term

(x + 1)²      = 9   | √

x + 1         = ± 3

    x           = - 1 ± 3

    x₁          =  2
    x₂          = -4


   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?