(X-4)•(x+5)=xhoch2-17 Ergebnis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

multipliziere die linke Seite einfach aus:

x²+x-20=x²-17

Da auf beiden Seiten x² steht, kannst Du dies eliminieren.

So bleibt:

x-20=-17

Jetzt solltest Du x eigentlich berechnen können.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du mußt zuerst die linke Seite ausmultiplizieren, und dann die x auf eine Seite, und die Zahlen auf die andere bringen. Du wirst sehen, dass das x² verschwindet und Du nur noch x und Zahlen übrig hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Binomische Formel kann hier angewendet werden a^2 - b^2=(a+b)*(a-b)

x-4) *(x+5== x^2 - 5^2 dann die ganze Formel nach x umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(x-4)*(x+5) = x^2 - 4x + 5x - 20

x^2 - 4x + 5x - 20 = x^2 - 17

x = 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(x-4)*(x+5) = x^2 - 17

x^2 +5x - 4x -20 = x^2 -17

x^2 + x - 20 = x^2 -17                  |-x^2

x - 20 = -17

x = 3

Probe:

(3-4)*(3+5) = (-1)*8 = -8

3^2 - 17 = 9 - 17 = -8

Beide Seiten liefern das gleiche Ergebnis, das Ergebnis stimmt also ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?