www.1st1-ways.com - sicheres Bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

habe auch so ein Angebot bekommen.

Das Prinzip gibt es auch von deutschen Anbietern, nennt sich Treuhandservice. Bei mir war es ein gebrauchter Synthesizer für nur ca. 1000 statt 2500 euro.

Ich gehe davon aus, dass die Shipping Firma die dir angeboten wurde ein Fake ist. Möglicherweise hat der Betrüger selbst, oder die Bande diese Homepage erstellt und kasssiert einfach dein Geld ein, wenn du es überweist.

Kannst dem Anbieter zum Test einen deutschen seriösen Treuhandservice anbieten. Bei mir kam zunächst die Begründung, dass er bei seinem Service einen Rabatt erhält und gute Erfahrungen gemacht hat, später kam dann keine Antwort mehr.

Ich habe die Person nochmals angeschrieben, folgende Antwort kam:

"I have sold the keyboard here in Manchester. thank you and for your post on internet about me..you are not a serious person!"

Die Internetseite existiert seitdem nicht mehr.

0

würde Ich lieber lassen Weltweit z.b. wird mit PayPal bezahlt das ist definitiv sicherer und sollte auch als Zahlungsmittel akzeptiert werden bzw. zur verfügung sein. sollte es nicht der fall sein ist Vorsicht geboten.

wenn du der "betrugsfrau" einen gefallen machen willst .......

kauf lieber im inland - ansonsten hast du rechte, die gegen null gehen.

entweder spielst du roulette - oder nicht.

eine bekannte frau ist aber eher doppelt daneben - finger weg !

noch was : das englisch klingt eher nigerianisch ......

Was möchtest Du wissen?