www.burning-series.org legal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das es egal ist, da man die Serien anschaut und nicht runterlädt ist falsch. Ich will nicht damit sagen dass es illegal ist, sondern das man das Video automatisch runterlädt, wenn man es anschaut. Ist auch ganz logisch, würde man es nicht runterladen käme es ja nie auf den Computer und könnte demzufolge nicht abgespielt werden. Der User erfährt das nur nicht, da es im Hintergrund im Browser-Cache gespeichert wird.

Nun zum legalen. Beim Anschauen ist das wirklich nicht so einfach. Der Uploader begeht natürlich eine Urheberrechtsverletzung, falls er es ohne Zustimmung des Rechteinhabers getan hat. burning-series selbst könnte auch Probleme bekommen, auch wenn sie die Serien nicht besitzen, sondern nur darauf verweisen, ich denke deswegen gab es auch die Domainumzüge.

Der gemeine Zuschauer ist am wenigsten gefährdet. Auf der einen Seite ist es im Vergleich zu P2P schwerer für den Rechteinhaber schwerer an eine IP zu gelangen und somit an den Nutzer. Außerdem wird nach deutschem Recht davon ausgegangen, das es verboten ist, offentsichtlich illegal verbreitete Inhalte zu nutzen. Nur... so offentsichtlich ist das gar nicht. Denn unter den Hostern sind auch Renommierte wie MyVideo oder YouTube und inzwischen gibt es auch immer mehr legale Serien kostenlos im Netz (zB auf MyVideo (GNTM/bestimmte Filme) RTLNow(CSI:Miami) ARD und ZDF Mediatheken)

Overall: Das Anschauen ist zu 99% Sicherheit illegal, allerdings ist die Gefahr einer Unterlassungsklage/einstweiligen Verfügung zur Zeit sehr niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo swoopp

das Internetportal ist völlig legal solange sie die Serien nur anschauen und nicht herunterladen. Tinu16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swoopp
21.02.2010, 10:43

Danke, dann bin ich ja beruhigt :D

0
Kommentar von alleswisser25
13.03.2010, 15:25

Und wenn ich auf meiner Seite diese Seite verlinkt habe... ist das auch legal???

0

Was möchtest Du wissen?