Würdet Ihr lieber einen Schuldigen frei lassen oder einen Unschuldigen ins Gefängnis bringen?

3 Antworten

Also wenn man von Mord ausgeht, ist es schon sehr schwer. Dennoch: ein Mord, sind nicht gleich zwei Morde.

In meinen Augen: lieber einen Schuldigen frei, als einen unschuldigen ins Gefängnis. Da tut mir der Unschuldige zu sehr leid. Außerdem, sollte der Schuldige dann dennoch was anstellen, kann er ja beim nächsten mal belangt werden. Klingt jetzt erst mal komisch, natürlich will man nicht, dass noch mehr passiert. Ich sehe es aus der Sicht, dass sich der Täter, sollte er frei sein, so gesehen eigentlich keine Straftat erlauben kann, wenn man davon ausgeht, dass er dann tatsächlich gefasst werden könnte.

Den Schuldigen freilassen. Unberechtigt im Gefängnis zu sitzen, in Angst zu leben und niemand glaubt einem nur um dann irgendwann mit einer kleinen Entschädigung abgespeist zu werden, rechtfertigen so etwas nicht.

ja so sehe ich das eig auch. Aber stell dir mal vor, man würde den Mörder frei laufen lassen und dann würde der irgendjemanden der dir Nahe steht umbringen ? Da frag ich mich, wie ich nach diesem Gedanken handeln würde :/ schwierig..

0

Kommt darauf an ob er ein Mörder ist oder nicht...Wenn ja dann lieber nen Unschuldigen als nen Mörder freilassen(die werden aber auch irgendwann freigelassen).Kann mich kaum entscheiden, aber lieber den Unschuldigen einsperren, sry ;)

Und wenn du der Unschuldige wärst?

1
@DieKatzeMitHut

Naja...schwere Frage, aber überleg mal der Mörder wohnt dann in deiner Nähe...

0
@DieKatzeMitHut

Sry... :(. Also dann wäre das natürlich sch... Kp wass ich dann mache.Aber wenn der Mörder neben dir wohnt was tust du dann?

0
@Bro43

Solange jemandem nicht einwandfrei ein Mord nachgewiesen werden kann, darf er auch nicht eingesperrt werden - auch nicht, wenn er dann nebenan einzieht.

2

Was möchtest Du wissen?