Wwo kann man US-Dollar am besten in Euro umwechseln mit möglichst wenig verlust?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der offizielle Wechselkurs ist bei jeder Bank gleich. Die Banken nehmen nur unterschiedliche Gebühren. Normalerweise bist du bei deiner kontoführenden Bank am besten aufgehoben.

Oder willst du deswegen etwa erst noch 30 km fahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zu einem speziellen Laden. In Hamburg beispielsweise kenne ich einige davon, in der du zu einem super Kurs dein Geld tauschen lassen kannst. Geh niemals am Flughafen tasuchen, denn da bekommst du erst recht am wenigsten! Bei den Banken sieht es meistens auch nicht besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaen010
10.03.2014, 13:58

Bei den banken bekommt man den aktuellen Tageskurs, du bekommst nirgendswo mehr, denn niemand zahlt mehr als den Tageskurs.

0

"Ich habe mal gehört wenn man einfach zur Bank geht nehmen die ziemlich viele Gebühren.. "

Die Hausbank nimmt normalerweise gar keine gebühren. Bei einer Fremden bank sind das meisten zwischen 1%-5% (allerdings gibt es meistens eine Mindestgebühr von 5€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolf42
10.03.2014, 20:56

Sie nimmt vielleicht keine Gebühren, aber man bekommt nur den (in der Regel ziemlich miesen) Sortenkurs.

0

welchen Aufwand willst du betreiben, um irgendwo 2 € mehr zu bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?