Wwieso sagt man gefallen für wenn jemand im Krieg gestorben ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Soldaten sind (zumindst so bis im 1. Weltkrieg) aufrecht auf den Feind zugegangen und waren damit ein leichtes Ziel. Wenn sie dann getroffen wurden (meistens waren sie dann auch tot), sind sie halt "gefallen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?