WWielange muss man warten um eine neue Denhstabgröße nehmen zu dürfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da gibts auch keine feste richtlinie, wenn er ganz locker ist kannst du das tun. Achte darauf das die shcmerzen nicht zu stark werden so kansnt du entzündungen etc. vorbeugen. normal sollten es 6 - 8 wochen zwischen den einzelnen stufen sein. aber die kleinen größen sind da eh noch recht einfach. nahc etwas größeren wirst du das schon merken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisamagdeburg
14.09.2016, 21:36

Es tat ja bei den kleinen kein bisschen weh hat bloß kurz gezwickt habe dann eine Stunde gewartet und dann ging er schon  sehr schnell durch :)

Danke für die Antwort :)

0

Hi

Bei meinem ersten Ohr hab ich immer zwischen 1 und 2 Wochen gewarten. Resultat war das es jedes mal aufgerissen ist und jetzt total vernarbt ist. (Hab bis 12 gedehnt, ist auch jedes mal aufgerissen und hat sich entzündet)

Beim 2. Habe ich dann immer gewartet bis ich den Dehnstab leicht raus und wieder rein tun konnte OHNE das es eeh getan hat. Hat i.d.R 2 bis 3 Woche  gedauert falls es doch mal wieder gerissen ist.

Und benutze viel Vaseline ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisamagdeburg
14.09.2016, 21:40

Vaseline benutze ich persönlich auch viel ich möchte den ja nur so zwischen 5-6mm machen...er geht ja auch schon durch aber an einen tag...deswegen möchte ich noch warte bis alles abgeheilt ist bis ich mit der neuen Größe beginnen kann...aber dazu suche ich ja die Zeitspanne :)

Danke für deine Antwort ;)

0

1 Millimeter pro Monat!
Sonst wird das Ohrloch zu sehr beansprucht und reisst ein.
Das Ohrloch muss nach dem Dehnen erstmal wieder heilen, da durch den Dehnvorgang Mikrorisse entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?