Wie wird man Schiedsrichter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich weiss jetzt nicht wo du wohnst, aber bei uns ( Handballverband Niederrhein) macht man eine Schiedsrichterausbildung durch den Handballkreis. 

wenn du jung bist, wirst du regelmässig beobachtet werden durch den schiedsrichterwart bzw einen Beobachter. Bei guten Bewertungen wirst du Kaderschiedsrichter und darfst dann auch Spiele ausserhalb deines Handballkreises pfeifen.

Es gibt bei uns A, B und C Kader, die nach schriftlichen und Lauftesten festgelegt werden. bist du im A-kader angekommen pfeist du bis zur oberliga Herren Spiele und kannst dich durch gute Bewertungen auch weiter in den Profibereich aufsteigen.

Je jünger du bist desto besser wenn du nach ganz oben willst. Wenn du mit einem Mädchen zusammen pfeifst sind gehts schneller, denn der DHB will unbedingt die frauen an die pfeife bringen.

ich hoffe ich konnte dir helfen. wenn du fragen hast melde dich gerne.

liebe grüße,

der halbammi

Fit halten, Regelstudium, gute Spielleitungen, fleißig die Schiedsrichtersitzungen besuchen, dann kommt das zwangsläufig auf Dich zu, dass Du auch in höheren Altersklassen pfeifen sollst.

Was möchtest Du wissen?