WWie teuer ist ein Notebook?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein sehr gutes Notebook kann man gebraucht schon für 100€ kaufen, oder man kann auch 5000€ ausgeben. Ohne zu wissen, was du damit genau machen willst und, ob es tatsächlich ein Notebook sein muss (Nur für den Faktor der Mobilität zahlst du einiges mehr für Marke und weniger Leistung). Einen Desktop-PC mit gleicher oder gar höherer Leistung bekommt man teils deutlich billiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet denn ein "sehr gutes Notebook" für dich? Was willst du überhaupt machen? Ich mache z.B. Blender-Tutorials, die erzeuge ich (also die Blender-Bedienung) hauptsächlich am Desktop-PC. Animationen rechne ich, wenn der RAM-Speicher reicht, auf meinem Notebook (hat 4GB). Das Notebook ist von 2011 und rechnet fast genau so schnell wie mein Desktop, der von Ende 2010 ist. Ich zocke nicht mit dem Notebook, daher braucht keine 3D-Grafikkarte da rein, für Blender reicht die Intel-Graphik völlig.

Das Notebook hat mal 400 Euro gekostet. Mehr würde ich für ein Notebook nicht ausgeben wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du überhaupt machen, wenn du let`s Plays machen willst solltest du dir z.B. einen Desktop PC holen und an sonsten ist ein sehr guter Laptop genauso teuer wie ein Apple Laptop. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck dir mal one.de an xD und nimm zum rendern eins mit desktop-cpu!

Viel erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HardwareGuru
24.01.2016, 15:14

Desktop CPU im Laptop...

Viel Spaß wenn dir das ding ständig wegen den Temps runtertaktet.

1

Wenn du wirklich ein sehr gutes Notebook haben willst, nehme 4000€ in die Hand da du die warscheinlich nicht hast vergesse es und kaufe dir einen Tower die sind günstiger und Leistungsfähiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?