Wie haltet ihr das mit dem Bügeln?

29 Antworten

Hallo Goodquation42,

bei uns zu Hause bügelt mein Männlein seine Hemden auf eigenen Wunsch. Ich darf sozusagen gar nicht erst ans Bügelbrett:-)

Er braucht aus beruflichen Gründen ca. 3 bis 4 Hemden pro Woche, manchmal mehr, manchmal weniger. Ich würde ihm die Hemden auch bügeln, aber er möchte das lieber selbst machen und ich hab damit kein Problem.

Ich selber besitze nur zwei Blusen, die ich nur sehr selten brauche und deswegen gleich von meinem Bettnachbar mitgebügelt werden.

Mir persönlich ist das schnurzpiepegal, wer was erledigt. Mein Männlein putzt zum Beispiel auch das Bad, ich koche dafür, wasche die Wäsche, putz die Küche....wir haben unsere anfallenden Arbeiten soweit aufgeteilt. Je nachdem wer Zeit dafür hat und es funktioniert ohne Probleme;-)

Allerdings kenne ich es noch von meiner Oma, dass von Unterwäsche bis Gardinen alles gebügelt wurde, den Stress tu ich mir nicht an.

Lg kruemel;-)

Mein Mann brauchte einmal pro Woche ein gebügeltes weißes Hemd. Die getragenen Hemden kamen enmal pro Monat in die Wäscherei und kamen gebügelt zurück. Das war billiger als zwei Packungen Zigaretten oder eine große Pizza. Man muß eben Prioritäten setzen.

Bei uns bügle ich, aber auch nur das Nötigste. Mein Mann versucht sich immer wieder mal im Bügeln, tut sich damit aber sehr schwer. Mit anderen Dingen die im Haushalt erledigt werden müssen, hat er die Probleme nicht.

Meine Töchter bügeln nichts.

Mein Sohn bügelt seine Hemden selber und oft auch die Uniformhemden seiner Freundin gleich mit.

Er behauptet, er könne das besser als sie.

Warum ist man sofort nuttig/schlampig, wenn man bauchfreie Oberteile anzieht?

Ich HASSE es, dass Frauen/Mädchen sofort als nuttig/schlampig bezeichnet werden und oft höre ich sogar Sachen wie ,,Die will nur den Jungs/Männer gefallen." Was ist bitte daran nuttig? Ach, wenn ich meinen Bauch zeige, macht das alle Männer geil. Ist ja nicht so, dass es genau wie alle anderen Körperteile auch nur ein Stück Haut ist? Ich hasse es, dass ich selbst nicht bauchfreie Klamotten tragen kann, weil ich weiß, dass alle von mir dieses Bild haben werden. Was wenn ich dieses Oberteil trage, weil mir das Muster gefällt und es rein zufällig bauchfrei ist? Soll ich es nicht tragen WEIL es bauchfrei ist? Außerdem hasse ich es, dass sobald eine dicke Frau ein bauchfreies oberteil trägt, sofort gemeckert wird, ist es aber eine dünne Frau, ist es dann zwar nuttig, aber immer noch besser als die dicke Frau? Wieso dürfen Frauen nicht einfach das machen, was ihnen gefällt ohne, dass man denkt, sie würden es nur machen um Männer zu beeindrucken? PS: bin keine Feministin, lese aber oft solche Dinge.

...zur Frage

Ab wann lohnt sich die Anschaffung einer Dampfbügelstation?

Hallo,

Bislang habe ich immer mit einem Dampfbügeleisen gebügelt. Dieses funktioniert leider nicht mehr so gut. Daher möchte ich mir ein Neues anschaffen.

Ich bin im Moment am überlegen, ob ich mir nicht eine Dampfbügelstation anschaffen sollte, da ich regelmäßig größere Wäschemengen bügeln muss und ich gerne Zeit einsparen würde.

Ich habe mich bereits im Internet über verschiede Bügeleisen und Dampfbügelstationen schlau gemacht. Auf dieser Seite

http://www.welche-dampfbuegelstation.com/dampfbuegelstation/

wird der Kauf einer Dampfbügelstation bei einer größeren Wäschemenge empfohlen. Aber was bedeutet das nun?

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen? Habt ihr eine Bügelstation und wenn ja, wie zufrieden seit ihr damit und welche Mengen an Wäsche bügelt ihr?

Ich möchte nicht unnötig so viel Geld in ein Gerät investieren, wenn es mir hinterher nichts bringt.

Liebe Grüße und schon einmal vielen lieben Dank :)

...zur Frage

Alternative zum Bügeln (Flanellhemden)?

Hallo!

Kurz und knapp: Aus mir wird keiner, der mal ewig und drei Tage lang Hemden bügelt...

Deswegen bräuchte ich da für die Zukunft eine Alternative.

Was könnte ich machen, um das Bügeln zu vermeiden?

Beziehungsweise Was kann ich stattdessen machen? In die Reinigung geben? Eine Mangel benutzen (Die man ja eigentlich nur für größeres wie Bettwäsche benutzt)?

Habt ihr eine Idee?

Gruß

...zur Frage

Ist im Freien pinkeln bei Frauen gesellschaftlich akzeptabel?

Wenn sich ein Mann mal wo hinstellt und pinkelt wird das allgemein akzeptiert. Bei uns Frauen wird das aber oft belächelt, verspottet oder als nicht weiblich angesehen. Allerdings ist das doch in Zeiten der Gleichberechtigung nicht wirklich nachvollziehbar. Erst am Wochenende als meine Mädels und ich beim Baggersee mal hinterm Busch verschwinden mussten haben die Männer blöde Sprüche abgelassen. Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?