WWichtige a?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich halte nichts davon, da du nicht in der Lage bist, eine Frage so zu formulieren, daß man versteht um was es im Detail geht. Hättest du versichert verschickt, gäbe es das Problem nicht.

Geiz ist geil, also sieh zu, wie du klar kommst. Ein Paket für 6,99 hätte dir den ganzen Ärger erspart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelyGirl0704
31.10.2016, 20:32

Hallo

Wir hatten uns auf einen Tausch geeinigt. Da eines meiner Pakete nicht angekommen ist hat sie mich als betrügerischen bezeichnet und 150€ verlangt. Sonst anzeige. Ich habe ihr angeboten ihr ihre Sachen zurückzusenden da mir die sachen auch nicht dem Wert entsprachen und wir ja getauscht hatten.

Jetzt meinte sie mich angeblich angezeigt zu haben, jedoch hat sie keine von ihr versprochene Anzeigenummer geschickt, sondern meinte das ich ja noch bis zum 3.11 zeit hätte das Geld zu überweisen bevor die anzeige rechtskräftig wird. Ich hab ihr aber einfach ihre Sachen zurückgesendet.

Denken Sie das die mich Nagetier hat oder nur so tut?

Kann sie Geld verlangen obwohl es ein tausch war?

0

Was möchtest Du wissen?