WWF - Betrug oder Retter?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das meiste von dem gespendeten Geld kommt direkt den Tieren zu gute z.B. du spendest 5€ kommt 4€ den Tieren zu gute da ein wenig natürlich auch für Werbung etc. ausgegeben werden muss aber dies kommt dann indirekt den Tieren zu gute.

Wow, du hast in einem einzigen Satz 3 Mal zu Gute geschrieben... XD Nein, aber danke für die Antwort ^^

0
Stiftung Warentest bewertet den WWF in Heft 12/2013 als effizient, transparent und gut organisiert. Nur sechs von 46 untersuchten Spendenorganisationen im Tier- und Umweltschutzbereich arbeiten laut dieser Untersuchung "wirtschaftlich, sind transparent und gut organisiert". Damit erreichte der WWF die höchste der vergebenen Bewertungsstufen.

http://www.wwf.de/ueber-uns/tuev-zertifiziert-das-wwf-fundraising-stiftung-warentest-bescheinigt-dem-wwf-effizienz-transparenz-und-gute-organisation/

Nunja offiziell und nach außen hin gibt der WWF soviel wie möglich aus für das was sie verspricht, ich trau mich wetten das irgendwo Gelder veruntreut werden aber hab keine angst, der WWF ist gut und professionell also keine angst das dein Geld so wie für Kony verwendet wird

Was möchtest Du wissen?