WWegen depressiver Stimmung schon 2,5 Wochen krank noch länger möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde alle Register ziehen und sehen dass ich da weg komme. Da bin ich immer ganz direkt. Ich meine, man "verbringt" ohnehin schon sein halbes Leben auf der Arbeit, da sollte man sich auch zumindest etwas wohl dort fühlen, oder habe ich da Unrecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz klar! Weg da! Da hast das schon richtig erkannt.. du hast da keine Zukunft. das willst du doch auch garnicht. ein mensch möchte geschätzt ud geliebt werden. in diesem Büro wist du nicht gemocht (warum auch immer und auch nicht geschätzt, damit ist die Sache klar. mach den erst noch krank und such dir was neues.!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war in deiner Lage und bekam dadurch gesundheitliche Probleme. Ich war fast nur noch zuhause, hab aber gleichzeitig mir einen anderen Arbeitsplatz gesucht........

Manche sind wegen sowas über ein halbes Jahr krank. Es darf dich net kümmern was Andere sagen, denn es ist DEINE Gesundheit. Ein Psychologe kann wirklich helfen...........Schau auf jedenfall das du da raus kommst......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternfen92
21.01.2016, 22:48

Danke  heisst also du warst lange krank geschrieben. Seit ich krank geschrieben bin habe ich keine Bauch Krämpfe mehr.  Habe nur angst jetzt wieder daheim zu bleiben 

0

Was möchtest Du wissen?