Wechselwirkungen Pille und Reneel?

3 Antworten

Jedes Medikament hat auch einen Beipackzettel, und in diesem sollte es einen Abschnitt "Wechselwirkungen" geben.

Dem Beipackzettel würde ich jedenfalls mehr vertrauen als einem Internetforum.

Da steht "Derzeit sind keine Wechselwirkungen bekannt" man kann ja dennoch nach euren Meinungen Fragen 

0
@DakotaViva

Meinungen sind da egal, Fakten sind gefragt. Und wenn der Hersteller keine Wechselwirkungen in die Packungsbeilage schreibt, dann kannst du davon ausgehen, dass es auch keine gibt. Immerhin wird jedes Medikament gründlich getestet bevor es überhaupt auf den Markt kommt. Und der Hersteller geht auch sicher, dass man ihn vom Beipackzettel her auf möglichst wenig verklagen kann.

Lass dich doch nicht unnötig von Laien-Meinungen verunsichern, wenn du es schwarz auf weiß und rechtlich abgesichert vor dir hast.

0

Wenn ich mich nicht täusche sind Antibiotika, dann können die zusammen mit der Pille sich  stören und die Sicherheit kann beeinflusst sei.

Zur Sicherheit  beim Arzt oder eine PTA in der Apotheke fragen.

Bley 1914

Ich war eher der anderen Meinung, da es ja ein homöopathisches Mittel ist und keine Antibiotika enthält.

Trotzdem Danke!

1
@DakotaViva

Ich kenne diese Tabletten nicht und Antibiotika ist immer Vorsicht mit anderen Medikamenten, geboten.

0

Reneel ist homöopathisch und hat damit weder Wirkung noch Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen.

Der Meinung war ich auch, wollte aber lieber auf Nummer sicher gehen :) 

Danke für deine Hilfe!

1

Pille+Triprim?

Hallo, ich nehme die pille liberel mite und habe mir gestern eine blasenentzündung eingefangen. ich nehme die pille immer morgens und stelle mir deshalb die frage ob die wirkung der pille nach 4 std in den körper aufgenommen ist und ich das antibiotikum ohne bedenken nehmen kann, da ich gestern noch gv hatte und nicht schwanger werden möchte.

...zur Frage

Darf man die Pille danach zerkleinern?

Darf man die Pille Danach zerkleinern? Ich kann keine Tabletten schlucken. Wirkt sie dann noch ? Auf der Packungsbeilage steht nichts. Hab "Ellaone" 30 mg

...zur Frage

Kann es Wechselwirkungen zwischen einem Medikament gegen Blasenentzündung und der Pille geben?

Ich hatte am Sonntag eine Blasenentzündung und habe am selben Tag noch ein Medikament genommen, ein Pulver. Dies war am nächsten Tag weg.

Am Dienstag ist mein Einnahmetag meiner Pille

Meine Frage: ist das Pulver noch in meinem körper oder bin ich geschützt?

...zur Frage

Antibiotikum Cotrimoxazol AL mit Pille?

Hallo erst mal, ich war heute bei meinem Hausarzt wegen einer Blasenentzündung, der mir Cotrimoxazol AL verschrieben hat, welches ich jetzt 5 Tage nehmen soll. Ich nehme die Pille Leona Hexal und bin seit Freitag in der Pillen Pause- dementsprechend fange ich diesen Samstag wieder an. Ich weiß, dass AB's die Pillenwirkung beeinflussen, jedoch war das bei meinem letzten AB nicht so, als ich eine Blasenentzündung hatte (leider habe ich nicht wieder das Anitbiotika verschrieben bekommen -.-) In der Beschreibung steht: "In seltenen Fällen kann unter der Behandlung mit Cotrimoxazol die Sicherheit der empfängnisverhütenden Wirkung von hormonellen (...) ("Pille") in Frage gestellt sein." Aber zählt das auch, wenn ich erst diesen Samstag wieder anfange?

...zur Frage

Yomogi und omep Wechselwirkungen mit der Pille (+3. pillenwoche)?

Hey Leute

ivh bin mir noch unsicher ob ich die Tabletten nehmen soll, da ich mir unsicher bin ob sie Wechselwirkung der Pille haben. Hatte gestern ungeschützten Geschlechtsverkehr und weiß auch nicht ob ich dadurch dann auch die Pille durchnehmen müsste. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Pille nehmen trotz so viele tabletten

Ich habe eine krankheit morbus crohn und ich nehme am tag 10 tabletten .Ich will mir die pille verschreiben lassen. Würde sie was wirken ? Meine schwester meint zu mir das es nicht wirken wird weil ich so viele tabletten nehme

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?