Wie ist die Schwerelosigkeit auf dem Mond?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage nach der "Schwerelosigkeit auf dem Mond" ergibt keinen Sinn. Die "Schwerelosigkeit" ist ein dynamischer Zustand (freier Fall) und keine Ortseigenschaft. Die Fallbeschleunigung an der Mondoberfläche beträgt 1,62 m/s². Die Gravitationskraft nimmt mit dem Quadrat der Entfernung ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fallbeschleunigung beträgt auf dem Mond 1,62 m/s² (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mond)

Zum Vergleich auf der Erde: 9,81 m/s²

Die Gravitation ist gleich Masse * Fallbeschleunigung

Bsp.: 90kg * 1,62m/s² = 145,8 N = 145,8 Newton

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nach der Gravitation fragen, nicht nach Schwerelosigkeit, die gibt es auf dem Mond nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celinexx27
26.01.2016, 18:17

Und wie hoch ist die Gravitation? 

0

Was möchtest Du wissen?