WWE Chris Beniot?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, ich finde es nicht ganz fair. Aber erstmal, er war einer der technisch BESTEN Wrestler ever.

Und dann kam das mit den Morden an seiner Familie. Klar, dass das nicht gerade beste Werbung für die WWE ist. Es wurde aber nachgewiesen, dass sein Hirn zu dem Zeitpunkt eher so aussah, wie das eines Alzheimerpatienten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein sehr schwieriges Thema und eine "Gute Frage".

Fakt ist, nach allem was ich gesehen habe, war er ein liebevoller Vater und Ehemann, vielen ein guter Freund und immer fair... Ich kann mich eigentlich an nichts schlechtes über ihn erinnern...

Bis zu diesem tragischen Wochenende. Ich möchte heute noch zu gerne wissen, was ihn zu dieser Tat getrieben hat.

Bei seiner Obduktion (bzw. der Untersuchung des Gehirns) wurden ja schwere (ich sag mal) Schäden festgestellt. Das lag wohl vor allem an den zahlreichen Schädel-Hirn-Traumata (einfacher Gehirnerschütterungen).

Also diesbezüglich hat die WWE auf jeden Fall eine Mit- oder Teilschuld, da sie ihren Protagonisten keine Zeit lässt sich gründlich zu erholen.

Du merkst, ich weiche deiner Frage aus. Denn richtig finde ich es nicht. Man hätte damit ein wenig feinfühliger umgehen können. Dass sie ihn aber nicht so ehren wie anderen ist natürlich verständlich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja finde ich berechtigt so jemand sollte nirgendwo mehr "geehrt" werden

Absolut unfassbare tat die einfach nur widerlich war

Schaue auch alte matches mit Chris mit einen komischen Gefühl weil ich immer im Kopf habe was der Mann für ein Monster war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das so wie der User "DrHannibaLekter" und habe nichts mehr hinzuzufügen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe das so wie Sophienrose. Er war im Ring einer der besten, wenn nicht sogar der beste technische Wrestler seiner Zeit, diese Erinnerungen überwiegen bei mir meistens.

Verständlich aus WWE-Sicht, dass sie diesen Namen komplett aus deren Geschichte gestrichen haben. Aber vor allem beim Royal Rumble kommen bei mir stets die Erinnerungen an den Wrestler Chris Benoit hoch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?