Was tun bei Beschweden beim Joggen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Seitenstechen kommt daher, dass du nicht gut in Form bist, und bei der verstopften Nase tippe ich auf eine Pollenallergie. Noch fliegen die Gräserpollen.

Lass dich mal in der Apotheke beraten, es gibt wirksame antiallergische Medikamente.

Und was das Seitenstechen angeht: Mach langsamer und weniger, und bau deine Kondition nach und nach wieder auf.

Übrigens: Herzlichen Glückwunsch, dass du es geschafft hast, mit dem Rauchen aufzuhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MDeath
16.07.2017, 15:02

Danke erstmal für die Antwort :) Wie gesagt es ist kein Seitenstechen sondern eher ein Stechen in der Brust. Und soll ich mir Allergiemittel geben lassen ohne dass ich mir sicher bin dass ich eine Allergie hab? Kann da was schief gehen?

0

vielleicht hast du heuschnupfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MDeath
16.07.2017, 15:05

Kann ich das irgendwie testen?

0

Was möchtest Du wissen?