wwas sind Lobbyisten.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lobbyismus ist eine aus dem Englischen übernommene Bezeichnung (Lobbying) für eine Form der Interessenvertretung in Politik und Gesellschaft. Mittels Lobbyismus versuchen Interessengruppen („Lobbys“) vor allem durch die Pflege persönlicher Verbindungen die Exekutive und die Legislative zu beeinflussen. Außerdem wirken sie auf die öffentliche Meinung durch Öffentlichkeitsarbeit ein. Dies geschieht vor allem mittels der Massenmedien.

Der Begriff ist negativ konnotiert, sodass Interessenverbände nicht unter diesem Begriff auftreten. Gängige Bezeichnungen für lobbyistische Tätigkeiten sind zum Beispiel Public Affairs, politische Kommunikation und Politikberatung. Unternehmen unterhalten bisweilen ein Hauptstadtbüro oder eine Hauptstadtrepräsentanz.

Im Jahr 2006 führten Thomas Leif und Rudolf Speth in Analogie zur Bezeichnung Vierte Gewalt für die Presse den Begriff Fünfte Gewalt für den Lobbyismus ein,[1] was jedoch von anderen Autoren als übertrieben angesehen wird.[2]

Quelle: Wikipedia
Qu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Personen oder Vereinigungen, die gegenüber anderen ihre Interessen (öffentlich) vertreten und so versuchen Einfluss zu nehmen.

Bestes Beispiel: Die Banken- und Versicherungslobby versucht permanent Einfluss auf politische Entscheidungen zu nehmen. Leider zu oft mit Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schauen Sie mal auf youtube nach "MrWissen2Go", der hat mal ein Video darüber gemacht. Der macht auch Videos über andere politische Themen, auch hat er was zu Geschichte. Desweiteren hat er z.b. auch Videos über Unternehmen gemacht, auch über die kritischen Seiten. Ich kann den Kanal empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Lobby ist eine Interessensgemeinschaft. Lobbyisten sind Menschen, die im Auftrag von Interessensgemeinschaften (Pharmaindustire, Nahrungsmittelindustrie, Waffenlobby, etc.) versuchen, Politiker im Sinne der Interessen der von ihnen vertretenen Interessensgemeinschaft so zu beeinflussen, dass parlamentarische Beschlüsse und Gesetze günstig für die betreffende Interessensgemeinschaft ausfallen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
19.03.2016, 10:34

Gut erklärt!

0

einfach mal googeln; einfacher geht's nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?