WWas kann man gegen Migräne tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nicht viel, aber einige gute Dinge: Hinlegen. Vorher Zimmer abdunkeln. Alle Lärmquellen AUS. Schüssel bereitlegen. Abwarten. Schlafen. Evtl. Schmerzmittel nehmen, hiflt aber nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mehrere Hundert Arten von Kopfschmerzen. Du musst herausfinden, was du für eine Art von Kopfschmerzen hast und dafür ein passendes Medikament finden. Bei jedem ist das eine bisschen anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken und schlafen. oder vielleicht mal zum Artzt gehen wenn es häufig ist und stark. Vielleicht kann er dir weiter helfen, ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben viel trinken und schlafen( ausruhen). Migräne kann man auch von zu vielem Stress bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die Meisten hier schon geschrieben haben: In einen abgedunkelten, kühlen Raum legen. Klaten Lappen auf die Stirn. Herkömmliche Schmerzmittel helfen eigentlich nicht.

Wenn du es öfters hast solltest du zu einem Neurologen gehen und zum Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei richtigem Migräne-Kopfschmerz helfen eigentlich nur Medikamente von der Stoffgruppe der Triptane ( z.B. Maxalt ). Bekommst Du allerdings nur auf Rezept. Also ist ein Arztbesuch angesagt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinlegen und Wasser trinken mit Aspirin ab und zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das medikament "MAXALT" kann gut helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deinen Hausarzt mit einem Besuch beglücken. Freut sich bestimmt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?