Was ist ein Vulkanischer Niederschlag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel ist das Asche.

Bei vielen Vulkanausbrüchen stößt der Vulkan gigantische Mengen an Asche aus. Diese Asche kommt natürlich wieder runter und das ist dann eine richtige "Aschewolke", die da teilweise runter kommt. Wenn das extrem ist kann man in dieser "Aschewolke" sogar ersticken. Das ist fast wie dichter Nebel, nur das das halt keine Wassertröpfchen sind, sondern Staubkörnchen.


Alles, was aus einem Vulkan in die Atmosphäre gelangt und langsamer als ein Stein wieder in Richtung Erde fällt bzw. von dieser angezogen wird. Meistens sind das Asche und Bims.

Was möchtest Du wissen?