WWas ist ein 31er?

3 Antworten

Der Ausdruck 31er entstammt der deutschen Drogenkonsum-Szene.
Er bezieht sich auf den §31 des Betäubungsmittelgesetzes, der einen Strafnachlass vorsieht, wenn jemand 'freiwillig' Informationen an die ermittelnden Behörden gibt.

§ 31 BtMG – Strafmilderung oder Absehen von Strafe

https://www.jurion.de/gesetze/btmg/31/

Ich kenne es so , das 31er gleich Verräter bedeutet 😅

Bedeutet so viel wie Verräter

woher kommt das?

0

Was möchtest Du wissen?