Warum war früher eine Art Gruppenzwang da?

4 Antworten

Geändert habe ich mich nicht. Ich wurde dafür damals in der Schule gemobbt, weil ich keine Markenklamotten trug, mich mit Stars nicht auskannte bzw die mir egal waren und ich auch sonstiges was "in" war nicht befolgte. Also demnach war es wie bei dir, dass man darauf zu dieser Zeit mehr achtet und wenn man es nicht macht sogar ausgeschlossen werden kann.

Gab dann sogar welche, die sich extra schminkten usw, nur um dazu zu gehören.

Es ist in jeder Klasse anders.

Das merkt man nur nicht, weil man ja "ewig" in seiner Klassengruppe bleibt und nichts anderes kennt. Automatisch meint man, es sei überall genauso, weil man kennt es ja seit Jahren...

Bei mir war es auf der normalen Schule besser und in der Berufsschule (zumindest in meiner Klasse) waren viele ziemlich eingebildet

Ab wann kann man lesbisch sein?

Also Erstmal die Frage soll niemanden diskriminieren oder so✌🏻️
Aber in meinem wie soll ich sagen...Umfeld ?Auf jeden Fall gibt es da eine 17 jährige ,sie ist lesbisch.Das traue ich ihr auch zu da sie zwar kein Geheimnis draus macht ,es aber nie offen und laut vor allen sagt.Aber seitdem sie sich geoutet hat,hat es nicht lange gedauert und es wurde zum Trend unter den Mädchen,Bi zusein.Sogar die 13 jährigen gaben an momentan auf Frauen zustehen.Das komische an der Sache ist ;Im Gegensatz zu der anderen erzählen sie es jedem .Als ob es darauf ankommt auf wen oder was man steht !Und sie stehen alle auf das Mädchen was sich geoutet hat .Ist ja fast schon wie in der ersten Klasse als sie alle auf den einen Typen standen einfach weil es alle tun.Also ich weiß echt nicht was ich davon halten soll..kann man das überhaupt ernst nehmen wenn man mit 13 plötzlich auf Frauen steht ?

...zur Frage

Liegt das am Gruppenzwang?

Hey,

eigentlich stelle ich nicht so gerne Fragen darüber, weil das jeder selbst entscheiden soll, aber das ist mir jetzt halt aufgefallen; heute hab ich, wie total oft in letzter Zeit, wieder ein Mädchen bei uns in der Schule gesehen, dass auf Socken durchs Gebäude lief. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich einige so im Alter zwischen 12 und 17 nicht trauen, barfuß zu laufen, weil das vielleicht bei den anderen nicht so gut ankommt und deshalb ihre Socken anlassen, weil sie dann ja nicht komplett barfuß sind. Also was meint ihr? Ist das nur ein Ersatz fürs barfußlaufen, um keine doofen Sprüche hören zu müssen? Ich seh das echt voll oft in letzter Zeit, auch in unserer Klasse und eigentlich nur bei Mädchen. Warum ist das so? Danke für eure Antworten😊

Liebe Grüße, Anna😘

...zur Frage

Ist sie wirklich noch meine Freundin oder einer Verräterin?

Hallo Ich weis nicht was ich tun soll! Ich bin mit einem Mädchen in der Klasse die sagt wir wären Freunde. Aber sie lästert über mich wie nervig ich bin und etc. Ich habe sie darauf schon tausend mal drauf an gesprochen & sie hat es immer abgestritten. Aber ich verstehe es nicht warum sie, dann noch meine Freundin sein will? Ich habe ihr schon manchmal gesagt wenn sie ein Problem mit mir hat, soll sie doch mich in ruhe lassen, aber das wollte sie auch nicht! Also warum will sie (recht beliebt in der Schule) mit mir befreundet sein obwohl sie immer über mich lästert? (bin nicht so beliebt in der Schule)

...zur Frage

beliebt sein?

WIE wird man eigentlich beliebt??(nicht das ich jetzt so beliebt sein will aber trotzdem^^) also ich kenn da paar mädchen die sind eigentlich die beliebtesten von der ganzen schule und so die kennt fast jeder obwohl die eigentlich gar nicht so toll sind.etwas eingebildet und arrogant und eigentlich finde ich die auch nicht so hübsch^^ aber trotzdem sind die fast mit jeden befreundet.. ich hab jetzt schon paar andere fragen gelesen und stand dann immer so das man nett,witzig,hilfsbereit,selbstbewusst und so sein soll aber die beliebten sind das irgentwie überhaupt nicht (außer selbstbewusstsein^^)

...zur Frage

Auf welche Mädchen stehen Jungs wirklich?

guten morgen an alle! ich bin etwas verwirrt, denn ich höre oft dass jungs gar keine perfekten und stark geschminkten mädchen in markenklamotten wollen, sondern liebe, gepflegte und natürliche mädchen. an meiner schule gibt es aber ziemlich viele mädchen die andere mobben, sich ( stark ) schminken und immer markenklamotten tragen. auf diese mädchen stehen an meiner schule alle jungs, und wenn die mal wieder ein anderes mädchen fertig machen ( eines von der sorte dass alle jungs angeblich wollen ) tun sie nix und mobben noch mit! warum halten die dann nicht zu ihren ,,traumgirls" ? kann es wirklich sein dass sie als JUNGS angst vor den mobberinnen haben oder stehen die halt auf angemalte zicken in markenklamotten?

...zur Frage

Markenklamotten wichtig in der 7. Klasse um gut angenomme zu werden?

Heeiii, ich muss die Schule wechseln. Und will natürlich gut ankommen, meine Frage ist es wichtig Markenklamotten (Adidas Neo,...) zutragen oder nicht? In meiner alten Klasse war ich recht beliebt ohne Marke (Klamoten aus H&M,Colloseum) da war ich ja auch in der 6. Klasse. Jetzt wechsel ich auf ein Gymnasium sind die Leute da oberflächlicher? Also ich kaufe mir eig. immer Sachen die mir gefallen. Aber ich habe im Internet gelesen das auf Gymnasium alle oberflächlich sind und nur auf Markenklamotten achten stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?