WWarum muss Biskuitmasse sofort nach der Zubereitung abgebacken werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Backpulver soll beim garen wirken. So wird der Kuchen mit dem Eiweiß zusammen schön fluffig, was ja den Biscuit ausmacht.

Steht der Teig zu lange, wirkt das Backpulver schon und der Kuchen wird nicht so schön locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, weil man die aufschlägt, also viele Luftblasen reinschlägt, um die Masse zu vervielfachen. Würde sie länger stehen, fiele sie wieder in sich zusammen und der Kuchen würde nicht "luftig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Biskuit sonst zusammen fällt und beim backen nicht mehr aufgeht.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Eischnee sonst wieder zusammenfallt und der Kuchen nicht so sehr aufgeht und kompakter wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der untergehobenen Eischneemasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?