Warum haben Afrikaner in Amerika englische bzw. amerikanische Nachnamen wie Jacke on oder so eigentlich haben die ja ganz andere?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt tatsächlich mit der Slavenvergangenheit zusammen. Als die Sklaven befreit wurden, brauchten sie Nachnamen. Sie haben die Namen ihrer ehemaligen Besitzer aber auch die der Befreier oder auch Städten (Lincoln, Washington usw.) angenommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musso
08.01.2016, 22:52

Nicht freiwillig. Sie bekamen bereits als Sklaven christliche Vornamen und den Nachnamen ihrer Besitzer

0

Was möchtest Du wissen?