Wv Zoll Fahrrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rahmengröße klannst zB hier berechnen: http://www.bikers-seiten.de/pages/technik/rahmenhoehe.php

Laufraddurchmesser musst je nach Einsatzzweck wählen. Größer sind bequemer und (Spur-) stabiler. Kleinere sind wendiger im Gelände.

Gilt auch dann für Rahmengeometrie: steileres Lenkrohr ergibt kürzen Radstand, macht wendiger und giftiger bei schnellen Abfahrten.

Die Größe der Laufräder (bei MTB eben 26 oder 27,5 sowie 29") ist unabhängig von der Körpergröße. Die Rahmengröße richtet sich hingegen hauptsächlich nach der Schrittlänge. wobei natürlich Oberkörper und Arme genaugenommen auch einen Einfluß auf die Geometrie haben.

Hängt zwar eigentlich vom Einsatzzweck ab, bei deinen 1,65 würde ich aber schon das 26er empfehlen.

Mit ner längeren Sattelstütze und vielleicht einem anderen Vorbau kannst du das auch noch fahren, wenn du ausgewachsen bist.

Ist auch ne Preisfrage. Bei den 26ern bekommst du bessere Technik für das gleiche Geld.

kuku27 06.02.2015, 08:26

hört endlich auf die Laufradgröße in Abhängigkeit von der Körpergröße zu bringen. Das gilt nur für kleine Kinder. Entscheidend bei erwachsenen ist für das Laufrad der Einsatzzweck. Für die Körpergröße NUR der Rahmen und der eventuell der Vorbau.

0
FelixLingelbach 06.02.2015, 10:38
@kuku27
Entscheidend bei Erwachsenen

Der Junge ist 14 und 1,65.

Bei mir hier steht außerdem gerade ein Rennrad, 28er, neben meinem Mountainbike, 26er mit 60er Reifen. Der Außendurchmesser der Reifen ist fast gleich.

0

Was möchtest Du wissen?