Wv Jahre würde es dauern bis man die nächstgelegene Galaxie erreichen würde?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das geht schlicht und einfach nicht. Stell dir mal vor, das die nächste Galaxie 3 Mio. Lichtjahre entfernt ist. D.h. würde das Licht 3 Mio. Jahre brauchen, bis es diese Galaxie erreicht hat. Da wir aber nicht mit Lichtgeschwindigkeit fliegen können würde das so circa 20 Mio. Jahre dauern.

Unsere Generation wird das sicher nicht mehr erleben, vielleicht unsere Urenkel.

Die Technologien für Raumflüge nahe der Lichtgeschwindigkeit werden erforscht (Sonnensegel usw.), aber bis zur Praxis dürften noch etliche Jahrzehnte vergehen.

Jorgfried 21.11.2010, 12:06

selbst mit Lichtgeschwindigkeit käme man nicht in eine andere Galaxie, sondern maximal zu den umliegenden Sternen.

0
Pantex 21.11.2010, 12:13
@Jorgfried

Da haste auch wieder recht; dann müßte das ein Raumschiff sein, das getunnelt wird. Und auch dann würden allenfalls die ur-Ur-Ur-Enkel der Raumfahrer da ankommen. Wenn überhaupt.

0

Die nächste Galaxie ist Andromeda Galaxie, die ca. 2,5 Mio Lichtjahre entfernt ist. Das heißt, selbst wenn du mit Lichtgeschwindigkeit dich vorwärst bewegen würdest, bräuchtest du 2,5 Mio Jahre. Die schnellsten Raketen unserer zeit schaffen kaum mehr als 100.000 Km/h. Falls es überhaupt mal möglichst sein sollte, dann nur in sehr ferner Zukunft.

Ich weiß nicht was diese ganze Antworten da unten sollen -___-

Vielleicht ist es möglich sie zu erreichen, zB durch ein Wurmloch (damit ist man sozusagen "schneller als Licht)

Aber bei unserem jetzigen Stand der Technik bzw des Wissens ist es nicht möglich...

Gestern wurde in den Nachrichten berichtet, dass man einen Planeten in einer anderen Galaxie gefunden hat. Dieser Planet ist 20.000 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Jorgfried 21.11.2010, 12:05

Im Umkreis von 20.000 Lichtjahren gehört alles noch zu "unserer" Galaxie.

0

Kommt darauf an wie schnell man ist. Mit der heutigen Technik kommt man übehaupt nicht hin. Aber wer weiss was in 200 Jahren alles geht? Wenn jemand VOR 200 Jahren gesagt hätte, dass in Australien ein Mensch singt und den kann man in Europa hören und sehen, wäre er für verrückt erklärt worden. Und jetzt?

kommt auf die geschwindigkeit an

In diesem deinem Leben sicher nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?