wutball selber herstellen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin!

Eigentlich ganz einfach. Du brauchst zwei Luftballons und Füllmaterial (Sand, Reis, Mehl oder etwas anderes)

  1. Die Luftballons kurz aufblasen, damit sie sich weiten
  2. Aufblasöffnung abschneiden, die stört nacher nur
  3. Füllmaterial in den Luftballon stopfen, ein Trichter kann dabei ganz nützlich sein
  4. Den zweiten Luftballon anders herum über den Ball stülpen, damit die Öffnung abgedeckt wird
  5. Jetzt noch anmalen, oder dekorieren ;-)

Hier findest du auch ein kurzes Video wie das funktioniert.

Einen Lutballon mit Reiskörnern füllen. Mit Hilfe eines Trichters, der in die Luftballonöffnung geschoben wird, dann Reis einfüllen, so lange bis er etwaTennisballgröße hat. Dann den Ballon zubinden.Es geht auch mit Mehl, ist aber eine Sauerei, wenn er kaputtgehen sollte.

n Luftballon mit Sand füllen und dânn aber noch n 2ter drum herum damit der Sand nichsoo schnell rausgeht falls es mal n loch gibt

Luftballon + Sand? (nimm am Besten mehrere Luftballons ineinander, dann ists stabiler)

also nimm einen luftballon und fülle ihn mit vogelsand schneide den zipfel ab dann nimmst du noch einen luftballon und stülpst diesen dann über den gefüllten ballon.und schneidest auch den zipfel ab.ist der wutball undicht stülp so viele ballon darüber bis er dicht ist

Was möchtest Du wissen?