Wutausbrüche was kann ich tun.....!?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst ihr irgendwie klar machen, dass du ein wichtiger Teil Ihres Lebens bist. Könntest sie ja mal für eine Woche oder so ignorieren. Das ist zwar nicht die beste Art aber sie ist immerhin noch 5, wenn sie erstmal in die Pubertät kommt ,könnte es noch schlimmer werden. Beweis das du eine Autoritätsperson bist.

das Problem hatte ich auch mit meiner 4 Jahre jüngeren Schwester. Sie hat mich genervt etc und sie konnte es immer so wenden, dass ich am Schluss als Trottel dastand. mein Tipp: sprich offen mit deinen Eltern darüber und teile ihnen dein Problem mit! Auch wenn sie neben dran sitzen, sie sehen vielleicht nicht wie sehr du dich nervst.

Habe ich schon, aber trotzdem danke!

0

Laß Dir das von der Kleinen nicht bieten und zeig ihr ganz klar, wo Deine Grenzen sind!

Kriegen deine Eltern nicht mit, was der kleine Satansbraten mit Dir macht? Wenn Du ihr immer alles durchgehen läßt, dann wird das auch nicht passieren... rede doch mal mit Deinen Eltern über das Verhalten Deiner Schwester.

Habe ich schon versucht, aber trotzdem danke!

0

Hm... Wenn die Eltern nichts machen, dann einfach abwarten. Irgendwann kannst Du es ihr heimzahlen, wenn sie älter ist ;)

Du stellst Dir absofort Dein Schwesterchen in einem Clownkostüm vor, und wenn sie mit der Rumzickerei anfängt, haste was zum Lachen.

Das hört sich echt gut an! Muss ich mal ausprobieren!

0

Mhm ich will dich nicht ärger aber ich denke das ist normal unter geschwistern, bei vielen "artet" es auch so aus...

Ignorier sie einfach oder wenn das nicht hilft, brüll sie zusammen dann rennt sie zwar zu deinen Eltern aber ich glaub dann macht sies nicht mehr...

Das bringt nichts hab ich schon längst versucht!

0

Was möchtest Du wissen?