Wut bei Anblick der besten Freundin

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So ging es mir auch bei meiner besten freundin. Heute gehen wir getrennte wege jedoch aus einem anderen grund. Wird schon wieder😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir den Auslöser leider nicht nennen, da ich weder dich noch deine Freundin kenne. Hattet ihr Streit, über den ihr nicht genug gesprochen habt. Hat sie Interesse an dem gleichen Jungen? Hat sie sich verändert? Kommt sie mit einem anderen Mädchen super aus und sagt dir deshalb manchmal ab? Bist du unzufrieden mit dir und beneidest du deine Freundin wegen irgendwas? Das wären Gründe, die das bei dir auslösen könnten. Aber keiner wird dir was dazu sagen können, ohne einen eventuellen Auslöser zu kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird an deinem nicht vorhandenen Selbstvertrauen liegen. Wenn du deine beste Freundin für alles verachtest was sie ist (jung, hübsch, beliebt, klug, whatever) und schon wütend/traurig wirst, wenn du sie nur siehst, hast du ein großes Problem mit dir selbst.

Logisch, dass du deinen Neid und Zorn dann nur auf eine Person übertragen kannst, die du gut kennst und die du oft siehst. Was natürlich nicht bedeutet, dass es okay ist, wenn du dich ihr gegenüber falsch verhälst, was dir ja ohnehin klar sein dürfte, sonst würdest du dich nicht dafür schämen und Hilfe suchen.

Die Frage ist: was ist es, dass du an ihr beneidest oder was dich so wütend macht? Hat sie etwas dass du haben willst? Ist dir etwas passiert was dich belastet und behindert und wofür du sie beneidest?

Du musst mal herausfinden, woher deine Gefühle eigentlich kommen, bevor du dagegen vorgehen kannst und vorallem, bevor dir hier jemand helfen kann! Geh diesen Gedanken und Gefühlen mal nach und vielleicht kannst du dich dann deutlicher an uns wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Recht,normalerweise sollte man hinter seiner Freundin stehen, sich mit ihr freuen und stolz auf sie sein... Jedoch kann ich verstehen das dir das in manchen Situationen nicht gelingt,da du dich immer mit ihr vergleichst... Vielleicht wäre es sinnvoll das du deine Probleme,die dir nicht gelingen versuchst zu lösen und deine Freundin um Unterstützung bittest! Du musst verstehen das du selbst genauso toll bist wie deine Freundin und solltest deine Selbstzweifel in Selbstvertrauen umwandeln! Vielleicht hilft dir dabei schon eine kleine Veränderung in deinem Leben:) Ein neues Hobby,neue Bekanntschaften...:) So vertraust du dir wieder selbst und vergleichst dich nicht mit deiner Freundin:) Viel Glück dabei:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte ne Idee: vielleicht hat deine beste freundin mehr "Glück" als du und dass sie meistens das was sie will bekommt. Wahrscheinlich bist du eiversüchtig deswegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tig3rey
27.06.2014, 19:25

Nein, eben nicht. Sie ist schon viel länger mit ihrem Freund zusammen und sie redet vor anderen manchmal darüber, dass sie es doof findet, dass ich später mit meinem zusammengekommen bin und wir uns schon küssen und so, während sie sich erst wenige male umarmt haben. Ich glaube ich bin wütend, weil ein sehr guter Kollege, mein Freund und ein Kollege (ich dachte jedenfalls das er einer ist) heute abgemacht haben uns sie haben mich gefragt, ob ich Lust hätte auch mit ihnen abzumachen. Also, zwei von ihnen wollten und der Kollege wollte eigentlich nicht. Sie haben mir gesagt, dass ich bis vier Zuhause sein soll und sie wahrscheinlich vorbeikommen. Keiner ist gekommen. Von meinem besten Freund habe ich jetzt erfahren, dass der Kollege nicht wollte und dann sind sie "per Zufall" bei meiner besten Freundin vorbeigekommen und dann haben sie mit ihr abgemacht und ich bin total traurig und ich heule nur noch....

0

Was möchtest Du wissen?