Was kann ich tun, um meine Wut loszuwerden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt so ganz spontan?

Nimm Dir ein Kopfkissen, legs auf die Couch, knie Dich davor uns box mit aller Wucht solange rein, bis Du müde bist. Das hilft!

Für die Zukunft leg Dir einen Heimtrainer zu, z.B. ein Heimfahrrad. Dort kannst Du super überschüssige Energie loswerden beim abstrampeln und trainierst dabei sogar noch.

Die Frage, die sich hier wirklich stellt, ist wo die Wut herkommt, denn, wenn du sie nur abreagierst, wird sie im Endeffekt wiederkommen, da die Ursache nicht behoben wurde.

Um an die Ursache heran zu kommen ist es wichtig zu verstehen, dass du dir die Wut in JEDEM Fall selbst erzeugst.

Sie entsteht in den Momenten, wo die eigene Geisteshaltung nicht mit dem Leben kompatibel ist.

Wenn du das nächste ma Wütend wirst frag dich einfach mal:"Warum bin ich gerade wütend auf mich?" Du wirst in jedem Fall die Ursache erfahren.

Vor einiger Zeit habe ich zu diesem Thema einen Artikel in meinem Blog verfasst: http://bewusstewelt.de/blog/innere-wut-nutzen/


Alles Liebe
Dominik

Ich zerdeppere nur Wertloses, auch wenn ich nachher viel aufzukehren etc. habe, aber es tut gut. Boxsack ist auch gut, aber anfangs glaube ich sollte man vorsichtig daran gehen, nicht daß nachher alle Finger weh tun oder die ganze Hand.

Baby (4,5 Monate) schreit seit neustem die Nacht durch?

Unser Sohn (4,5 Monate) schläft seit etwa 1 Woche keine Nacht mehr durch.

Sobald wir ihn zum schlafen hinlegen fängt er an zu schreien. Nehmen wir ihn aus dem Bett und tragen ihn durch die Wohnung ist er am schlafen.

Vorher hat er Nachts durchgeschlafen und es gibt bei uns keine Veränderungen.

Unsere Tochter (2,5 Jahre) wird inzwischen auch schon Nachts durch den Kleinen wach.

Habt ihr vielleicht Ideen was man ausprobieren könnte damit er vielleicht besser schläft?

...zur Frage

Wenn ich sauer bin dann zerbreche ich Stifte und werde richtig verrückt wie bekomme ich meine Wut in den Griff?

Ich bekomme immer richtig verrückte Wutausbrüche, wenn ich mich ärgere und fange an Stifte zu zerbrechen. Da ich schon fast jeden Stift in meiner Wohnung zerbrochen habe und das auch langsam aufs Geld geht, muss ich irgendwie meine Crazy Anfälle in den griff bekommen und mich anderweitig abreagieren, nur ist es fast schon zu einem Zwang geworden, Stifte zu zerbrechen. Durch das Stifte zerbrechen, geht es mir komischerweise auf Anhieb besser, nur wirkt sich das mittlerweile auch Beruflich aus, da ich schon als Crazy Daio im Büro bekannt bin, da ich immer die Stifte zerbrech. Wir haben mittlerweile einen Stifterepariermann engagiert der die Stifte repaieren soll, mein Chef meint auch ich muss mich zusammenreißen, was ich selbst auch weiß, außerdem habe ich jetzt Angst das ich abgemahnt werde. was soll ich nur tun?

...zur Frage

Wie kann ich Schmerz ausdrücken um mich abzureagieren?

Hallo Community,

Hier ist die Rede von seelischen Schmerz der mit Wut/Aggression einhergeht. Ich w17 habe mich einige Jahre selbst verletzt, damit aber nach Therapie aufgehört. Es gibt leichte und schwierige Phasen, und ich befinde mich derzeit in einer schwierigen da meine Stiefmutter sich offenbar intensiv bemüht mir ein Gefühl der absoluten Wertlosigkeit zu vermitteln, was sich auch auf meine zwischenmenschlichen Beziehungen auswirkt. Wie kann ich jetzt wenn ich wieder voller Hass, Wut und Trauer bin meinen Schmerz ausdrücken? Ich habe meinen zerschnittenen Körper teilweise wirklich als Kunst gesehen. Das klingt total Psycho, das ist mir klar aber es kam mir vor als wäre es das Abbild dessen was mein Leben bzw ich selbst so aus mir gemacht hat/habe. Wie dem auch sei: hat jemand vielleicht eine Idee wie ich mich ausdrücken oder abreagieren kann? Rennen, schreien oder Gummibänder helfen mir nicht.

Vielen Dank für Tipps und ernst gemeinte Antworten :)

R

...zur Frage

Wohnverhältnisse asozial? Neue Nachbarin mit Kind?

Hallo zusammen,

ich habe für meinen Vermieter den Interessenten eine Wohnung im Haus gezeigt. Eingezogen ist eine Frau mit Kind. Die Frau ist sehr nett. Jedoch ist in der Wohnung das Wohnzimmer der Raum, wo alle Zimmer Abgehen und es gibt nur 1 Schlafzimmer. So schläft sie (vermute ich ) im Wohnzimmer und die Kleine im eigentlichen Schlafzimmer. Ich finde das irgendwie asozial. Wenn das Kind mal älter ist und spät heimkommt und die Mutter schläft schon (eventuell mit Freund) und dann an den Eltern vorbei muss - das ist doch schon assi. Findet Ihr nicht ?

...zur Frage

Genesungswünsche vor einer Operation - Hat jemand Ideen?

...ich meine, man kann schlecht "Viel Spaß!" sagen...also? :)

...zur Frage

Lohnsteuerkarte halbes oder ganzes Kind

Es geht um Folgendes mein Lebensgefährte und ich Leben zusammen, sind aber nicht verheiratet. Da ich im Erziehungsurlaub bin, (nicht Elternzeit) habe ich kein Einkommen. Somit ist mein Partner Alleinverdiener. Meine Frage wäre jetzt, können wir bei ihm auf die Lohnsteuerkarte ein ganzes Kind eintragen lassen? Wenn ja, wie und was sollten wir beachten?

Danke schonmal für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?