Wusstet ihr in dem Alter, was ihr wolltet?

9 Antworten

Ich wußte mit 16 schon was ich wollte. Ich war nur ein dämlicher Realschüler mit sehr guten Noten. Nicht mehr und nicht weniger. Vom beruf und der Welt hatte ich natürlich wie viele andere auch null Ahnung. Daher war es einfach mein Wunsch akzeptiert zu werden und respektvoll behandelt zu werden. Handwerk kam da nicht in Frage, denn da wird man grob behandelt und als dumm hingestellt und oft auch nieder gemacht. Daher war das ein no go für mich. Ich habe mich ins kaufmännische beworben und bin dann nach der 10 Klasse in die Ausbildung zum Bankkaufmann gekommen. Natürlich wußte ich auch von dem Beruf fast nichts und bin ins kalte Wasser gesprungen. In der tat gab es viele Tätigkeiten die der Bankkaufmann in der Bank ausführen kann. Einige haben mir zugesagt andere natürlich nicht. Dennoch habe ich meinen Weg in der Bank mit Umwege gefunden und Karriere gemacht

Auswandern oder ein Auslandsjahr kam bei mir nie auf den Plan, denn dafür war ich viel zu schüchtern und unerfahren. Das hätte ich mich nie getraut. Erst im Beruf bin ich aufgeweckter, reifer und selbstbewußter geworden. .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mit 15 war ich schon im 2. Lehrjahr. Nach dem Krieg sind die meisten Kinder nach 8 J Volksschule in die Lehre gegangen, Beruf und die Lehrfirma haben die Eltern ausgesucht, damals hatte man sehr wenig zu sagen und man sagte "in diesem Alter kann man das noch nicht wissen und entscheiden". Du kannst dir es wahrscheinlich kaum vorstellen, dass du als 14 jähriger Stift täglich von 6.00 - 17.00 Uhr das Decksgeschäft für die Gesellen zu machen musst.

In diesem Alter wussten wir zwar auch schon etwas, aber es wurde uns nicht zugehört, es interessierte niemand.

Wir hatten damals eben den schwereren Weg. Irgendwann habe ich nebenbei die Hochschulreife nachgemacht, ein Studium absolviert und meine eigene Firma gegründet. Wie du siehst ist vieles machbar, man muss eben ein Ziel haben und sich mit Fleiß und Ausdauer auf sein Ziel konzentrieren.

Ich wünsche dir, dass alle deine Träume in Erfüllung gehen werden und dass du glücklich und erfolgreich wirst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich weiß jetzt noch nichtmal was ich machen will lmao.

Zu gerne möchte ich ein Auslandsjahr machen in einem Entwicklungsland, um das herauszufinden.

Das würde ich dir auch stark empfehlen. Aber gerade als Frau wirst du es da sehr schwer haben in den meisten Gesellschaften, bzw. du wirst ein Großteil deiner Rechte und Freiheiten aufgeben müssen.

Ich finde persönlich viel Geld zu verdienen eigentlich völlig unnötig das eigene Leben einfach zu leben und zu genießen ist viel wichtiger. Ich brauche nur genug Geld für meine Miete Lebensmittel und ein paar Geräte( das nötigste).

hey, ich werde erst 15, aber ich weiß schon grob was ich will.
Ich möchte einen Künstlerischen Beruf haben, von dem Ich leben kann, dafür muss ich dann wahrscheinlich erstmal ein paar Nebenberufe haben.
Früher oder Später will ich auch eine Familie Gründen.

Ich möchte auch meine Politischen Interessen vertreten und für eine Bessere Zukunft eintreten.

Was möchtest Du wissen?